.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Siemens Gigaset 4000 Comfort Telefonbuch

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von Elsi29, 23 Feb. 2012.

  1. Elsi29

    Elsi29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Dez. 2008
    Beiträge:
    2,801
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Lingen
    Hallo,

    wie es der Titel schon sagt, nutze ich 5 x von den o.g .Geräten. 3 x an einer Siemens Gigaset 4015 Station (angeschlossen am FON Anschluss) und 2 x per DECT an der Fritte angemeldet.

    In der Mitte der Telefone ist die Multifunktionstaste mit 4 Funktionen (oben, INT, Menü, stat. Telefonbuch).

    Man kann mit den Telefonen ja auch direkt auf das Telefonbuch der Fritte zugreifen, was allerdings eine ziemliche Frickelei ist.

    Meine Frage:
    Gibt es einen Kniff / Trick, in der man die Funktion int. Telefonbuch auf der Multifunktionstaste umprogrammieren kann, dass diese nicht mehr auf das stat. Telefonbuch des Mobilteils zugreift, sondern auf das Fritzbox Telefonbuch?
     
  2. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Geht nicht.
    Nimm besser ein Sx353 als Basis, da können dann alle Gigaset-Knochen dran.

    Dann sind auch alle Funktionen nutzbar und das auch einfach ohne Frickelei und ohne umdenken je nach Gerät.
    Und dann ist eben auch das Telefonbuch direkt zwischen den Gigasets kopierbar.
     
  3. Elsi29

    Elsi29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Dez. 2008
    Beiträge:
    2,801
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Lingen
    Das Kopieren zwischen den Gigasets MT's die an den Gigaset Station angemeldet sind, ist auch so schon möglich.

    Nur was mich eben stört, dass sich im Laufe der Zeit auch mal Telefon Nr. ändern und dann weiß man nicht mehr wo man nun die neue Telefon Nr. von Herrn Meier abgespeichert hat. Telefon A oder B?

    Und das immer wieder zu aktualisieren ist einfach sch****.
    Zumal man unter einem Namen nur eine Telefon Nr. abspeichern kann.

    Da ist das Fritzbox Telefonbuch eleganter gelöst und man kann als Suchbegriff mehr als nur einen Buchstaben eingeben.

    Sicherlich könnte ich alle MT's an der Fritte anmelden, nur funktioniert dann mein DECT Headset nur noch eingeschränkt. Da bietet die Gigaset Station in diesem Segment mehr Komfortfunktionen.

    Hätte ja sein können, dass man per Tastencode (o. ä.) Tasten neu belegen kann. Schade :(
     
  4. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Jo ne.
    Alles an Fritte ist wie erkannt eben nix.
    Daher sollte eben alles an eine Gigaset-Station.

    Bei dem Telefonbuch man muss man sich einfach dazu zwingen, eine Änderung direkt überall zu löschen und neukopieren.
    Finde ich auch lästig, geht aber eben nicht anders solange AVM den DECT-Teil nichtmal ansatzweise brauchbar hinbekommt.
     
  5. fye

    fye Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Sep. 2009
    Beiträge:
    1,486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    D46... - NRW
    Hallo,
    indirekt hast Du ja, wie Du sicher weißt, direkt Zugriff mit Handset's die per Dect oder Fon1 an der FB hängen, auf das FB Telefonbuch, mit den Kurzwahlen die jeder Kontakt dort einmal hat.
    Warum benutzt Du diese FB Kurzwahlen nicht einfach für die internen Gigaset TB's, was bei 5 Handset's so wie Du Sie nutzt durch aus Sinn machen würde? :gruebel:

    Wenn Du dein Herr Meier mit FB Kurzwahl z.b. **715 statt der realen Nummer anrufst, wirst Du Ihn mit jeden Handset nach wie vor per **715 anrufen können, auch wenn Du dann die Telefonnummer im Fb Telefonbuch und nur da geändert hast, was ja so dein "Haupttelefonbuch" für alle Handset, eh sein soll.

    Du müßtest also "nur" Dir einmal die Fleißarbeit machen und mit einem Handset, im internen Telefonbuch deine realen Nummern durch die FB Kurzwahlen austauschen, und danach auf die anderen Handset's übertragen, wozu Du die Handset's die am Dect der FB hängen kurz auf die eigene Basis einstellst und danach wieder zurück.

    Die Kurzwahl Handset Tasten 2-9 lassen sich auch so belegen, womit Du mit diesen 9 Nummern schon mal immer schneller sein dürftest, als wenn Du über das FB Telefonbuch "frickelnd" gehst.
    Der Stand, sofern er im FB TB aktuell ist, wird an allen Handset's so auch immer gleich wie aktuell sein. Einzig die neu hinzukommenden FB Telefonbuch Kontakte müssten so handisch an den Handset immer nachgetragen werden, was aber für Privat überschaubar sein dürfte...

    Das geht bei "anderen" Gigaset Handset's auch so, wo dann ähnlich FB drei Nummern pro Kontakt Standard sind.
     

    Anhänge:

  6. Elsi29

    Elsi29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Dez. 2008
    Beiträge:
    2,801
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Lingen
    Erst einmal danke für deine Hilfe.

    Nein, das geht leider nicht bei den Siemens Gigaset 4000 Comfort, den Gedanken hatte ich auch schon einmal.

    Die Idee mit den Kurzwahlen per ** ist gut, daran hatte ich noch nicht gedacht.
    Allerdings geht nur mit einer Telefon Nr. pro Name. Aber das kann man auch umgehen, dann legt man die Person eben 2 x oder mehr an ;)

    Leider nicht bei meinen MT's :(
     
  7. fye

    fye Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Sep. 2009
    Beiträge:
    1,486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    D46... - NRW
    Ja, für und wieder....
    Da deine Handset's wohl über ausreichend Platz für den interenTelefonbuchspeicher verfügen (200?), wäre es zumindest machbar das Fb Telefon so anzulegen das jeder Kontakt nur eine Nummer hat, die sich per Kurzwahl dann direkt mit jedem Handset gleich wählen lassen würden...

    Warum das mit den Kurzwahl Handset Tasten nicht gehen soll, versteh ich erst mal nicht :gruebel:
    Wenn mein Herr Meier im internen Gigaset TB nur die Nummer **715 hat und ich die Kurzwahl Taste z.b. 1 dem Herrn Meier zuweise, sollte doch auch dein Gigaset dann **715 wählen? Mein AS28H was deinem Gigaset's noch am ähnlichsten sein dürfte, macht das jedenfalls so....
     
  8. Elsi29

    Elsi29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Dez. 2008
    Beiträge:
    2,801
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Lingen
    Die einzigste Kurzwahl, die automatisch zugewiesen ist, ist die 1 für den AB der Gigaset Station. Die anderen Tasten lassen sich (leider) nicht zuweisen.
     
  9. fye

    fye Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Sep. 2009
    Beiträge:
    1,486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    D46... - NRW
    #9 fye, 26 Feb. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 26 Feb. 2012
    Jetzt war ich mal neugierig.... :)
    Tatsächlich dient 2-9 nicht für die Kurzwahl, sondern kann für eine Netzanbieter Liste (call by call) genutzt werden, was auch praktisch sein kann, das dafür aber die Kurzwahl quasi "geopfert" wird, ist schwer nachvollziehbar, da Sie für mich z.b. kaum verzichtbar wäre....

    Evtl. ginge da ja doch was, in dem man einfach so tut das Herr Meier der Netzanbieter Taste 1 Meier ist, mit der Call by Call Nummer **715 ist ;-)
    Vorrausgesetzt das Handset kann dann sofort wählen und erwartet nicht noch weitere Nummern (verkettung)....
     
  10. Elsi29

    Elsi29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Dez. 2008
    Beiträge:
    2,801
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Lingen
    Kannst du mir erklären wie ich das programmieren kann?


    Taste 1 kann ich nur insoweit wählen, dass ich entweder den internen AB anrufe oder die T-Net Box. Eine Ruf Nr. einstellen geht nicht.

    Eigentlich, so meine ich, kenne ich meine MT's ziemlich genau, da ich die MT's schon laaange habe. Aber man lernt nie aus ;)
     
  11. fye

    fye Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Sep. 2009
    Beiträge:
    1,486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    D46... - NRW
    Ich habe jetzt "nur" in die Anleitung geschaut, kann das aber Mangels Handset nicht testen :noidea:

    Das Prinzip ist aber doch folgendermaßen. Man kann mit deinen Handset's laut Anleitung den Tasten 2 -0 einem Call By Call Anbieter mit der passenden Call by Call Nummer zuweisen.
    Wenn im Normal Call by Call Fall die Taste 2 also die Nummer **715 für Anbieter "Meier" bekommt, würde das Telefon dann nach Aufruf "Meier Taste 2" eigentlich dann die reale Nummer zusätzlich erwarten, was natürlich Suboptimal wäre. Wenn ich aber nach Aufruf von "Meier" direkt rausrufen könnte ohne eine weitere Nummer anzuhängen, wäre die Taste 2 quasi eine Kurzwahl Taste, was dann mit den weiteren Tasten 3-0 genauso gehen würde....
     
  12. Elsi29

    Elsi29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Dez. 2008
    Beiträge:
    2,801
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Lingen
    Wie gesagt, nach viel Sucherei im Menü finde ich nirgends die Möglichkeit die Tasten irgendwie zu belegen.

    Trotzdem Danke für deine Hilfe :)
     
  13. fye

    fye Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Sep. 2009
    Beiträge:
    1,486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    D46... - NRW
    Gigaset 4000 Comfort? :gruebel:
    Ab Seite 15....
     

    Anhänge:

  14. Elsi29

    Elsi29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Dez. 2008
    Beiträge:
    2,801
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Lingen
    #14 Elsi29, 26 Feb. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 26 Feb. 2012
    Ähm.... Ich habe keine Netzanbieterliste :wiejetzt:

    /Edit:
    Falls noch nicht erwähnt: Auch wenn ich die Tasten 2-0 länger drücke, kommt nach 2 Sek. drücken "nur" die Zahl im Display. Sprich, bei langem Drücken der 2 kommt auch nur die 2.
     
  15. fye

    fye Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Sep. 2009
    Beiträge:
    1,486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    D46... - NRW
    Weil Du da nichts und noch nie etwas abgespeichert hast, vielleicht? :gruebel:
    Das wichtige, also speichern und Nutzung der Netzanbieter Liste steht auch eher auf Seite 14.
    Warum auch immer bei Dir dann dieses Satelit Icon nicht zu finden ist....
    Schade, aber vielleicht hilft die grundsätzliche Nutzung der Fb Kurzwahlen bei deinem Problem zumindest etwas.
     
  16. Elsi29

    Elsi29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Dez. 2008
    Beiträge:
    2,801
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Lingen
    Also ich kann dieses Satelitenicon nirgends finden. Auch nirgends die Option oder Menüpunkt "Netzanbieterwahl".

    Möglicherweise funktioniert das nur im Zusammenhang mit einer ISDN Basisstation :confused:
     
  17. fye

    fye Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Sep. 2009
    Beiträge:
    1,486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    D46... - NRW
    Call by Call geht ja nicht nur per ISDN sondern auch per Analog, was deine Gigaset Basis ja ist. Also sollte es zumindest bei den 3 Handset's die an dieser Gigaset Basis direkt dran sind eigentlich auch laut Anleitung so klappen :gruebel:
    Ist deine Gigaset 4015 Basis nicht die originale dazugehörige Basis? Wenn diese Basis das so nicht unterstützt, wird das vermutlich der Grund sein warum es mit den Handset's nicht klappt. Das habe ich dann wohl auch nicht berücksichtigt, das es wenn überhaupt wohl so nur mit dem Handset's plus Anbietervorwahl geht, die an der eigenen Basis hängen.
    Womit dann doch nur die Möglichkeit, wie auch immer, per FB Kurzwahlen zu wählen, übrig bleibt :-(
     
  18. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Diese Netzanbieter-Liste, CallByCall, T-Taste, Hotline (Begriff modellabhängig) ist einfach nur ein weiteres Telefonbuch.
    Eine ernsthafte CallByCall-Funktion ist es nicht.
     
  19. Elsi29

    Elsi29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Dez. 2008
    Beiträge:
    2,801
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Lingen
    Ich habe damals das erste Mobilteil mit einer Gigaset 4010 Station gekauft. Diese habe ich noch und könnte es morgen mal probieren es damit klappt. Allerdings hat diese keine int. AB.

    Die aktuelle Basis ist eine originale Siemens Station mit int. Ladeschale wo die MT's auch reinpassen.

    Bzgl. der Satelitentaste:
    Ich bin ein Blindfisch :-Ö Die ist unten rechts. Allerdings ist es so wie Mega es schon sagt und lt. Überschrift ist es eine "NET-Liste" und auch dort lassen sich keine Kurzwahlen o.ä. festlegen.
     
  20. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Ab irgendner Gerätegeneration gingen Kurzwahlen. zuerst mit dieser Net-Taste, später mit dem normalen Telefonbuch.