.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Siemens Gigaset 4010 an EasyBox 801 anschließen

Dieses Thema im Forum "Vodafone VoIP (ehemals Arcor)" wurde erstellt von Uthek, 31 Jan. 2009.

  1. Uthek

    Uthek Neuer User

    Registriert seit:
    31 Jan. 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    Ich habe seit kurzem meinen Anschluß auf Arcor umgestellt und die EasyBox 801 bekommen. ISDN habe ich nicht mehr. Nun will ich mein altes ISDN Telefon Siemens Gigaset 4010 anschließen. Nur leider klappt das überhaupt nicht. Das Telefonkabel vom Telefon hat einen TAE Stecker und ich muss aber an den S0 Anschluß da die TAE Anschlüsse nur für Analog Telefone ausgelegt sind. Wenn ich ein Kabel mit einem RJ45 und einem RJ11 Stecker nehme zeigt mir die Easy Box nichts an und das Telefon klingelt auch nicht. Das Telefon funktioniert noch einwandfrei an einem ISDN Anschluß. Ich habe auch schon die Arcor Hotline angerufen, die sind aber auch genauso Ratlos wie ich.
    Wenn ich mir den original Stecker vom Telefon snschaue dann sind nur 2 Adern belegt(ich denke die 3 und die 4) und am TAE Stecker nur die 1 und 2.

    Wie kann ich das Telkefon anschließen?
    Bzw gibt es irgendwelche Adapter?

    MfG
    Uthek
     
  2. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hallo
    Wenn dem so ist, dann ist das Gigaset 4010 auch nur ein Analog-Telefon und für den direkten Anschluss an ISDN nicht geeignet.
    ISDN-Telefone haben in der Regel 4Adern zum Anschluss an den ISDN-S0.

    Schließe doch bitte einmal Dein Gigaset mit dem Original-Kabel an einen TAE-Anschluss und probiere es dort aus.

    mfg Holger
     
  3. Uthek

    Uthek Neuer User

    Registriert seit:
    31 Jan. 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich habe das Telefon an den TAE Anschluss angeschlossen und es funktioniert nicht. Es klingelt zwar aber ich kann das Gespräch nicht annehmen und ich bekomme auch kein Freizeichen zum raustelefonieren. In der Bedienungsanleitung des Gigaset 4010 Confort sind auch nur unter der Belegung 2 Kabel vermerkt.Es ist aber auf jeden Fall ein ISDN Telefon.

    Gruß
    Uthek
     
  4. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Sorry,

    nix für ungut aber hast Du schon einmal hier hereingeschaut

    lade Dir einmal das Handbuch als PDF-Datei auf Deinen Rechner und dann schaust Du bitte einmal auf die Seite 6 im Handbuch.
    Basis anschließen => Für das analoge Festnetz

    mfg Holger
     
  5. Uthek

    Uthek Neuer User

    Registriert seit:
    31 Jan. 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also, das Telefon lief früher an einem ISDN Anschluss mit einer Teledat120. Dann habe ich aus Kostengründen ISDN abbestellt und mit Analog und DSL weitergemacht, als ich den NTBA und die Teledat abgebaut hatte ging das Telefon nicht mehr am normelen Analoganschluss. Meine Frau war daraufhin im TPunkt nachfragen dort wurde ihr erzählt das das Siemens Gigaset 4010 ein isdn Telefon sei und nicht an einem normalen Analoganschluß zu betreiben sei. Als ich dann vor kurzm auf Arcor komplett umgestiegen bin wollte ich das Telefon wieder nutzen da uns das TSinus nicht so zusagt.
    Nur wie kann ich das Telefon anschließen?

    MfG
    Uthek
     
  6. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hallo

    ganz einfach, benutze das Original-Kabel und schließe das Telefon an der TAE-Buchse von der Arcor-easy-box an.

    Die TAE-Buchse ist mit N-F-U gekennzeichnet, das Telefon (Basis) kommt in die Buchse -F.

    mfg Holger
     
  7. Uthek

    Uthek Neuer User

    Registriert seit:
    31 Jan. 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also wennich das Telefon an die Easy Box anschließe dann habe ich kein Freizeichen und wenn jemand anruft klingelt das Telefon zwar aber ich kann das Gespräch nicht annehmen, das klingeln hört zwar auf aber das ist auch schon alles.
     
  8. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hallo

    1. Hast Du einmal eine anderes analoges Telefon an der Schnittstelle von der Easy-Box ausprobiert - funktioniert dieses dann einwandfrei.

    2. Hast Du im Menue von der Easy-Box den Nebenstellen Telefon 1 (ist die Buchse F und N) eine Rufnummer zugeordnet.
    Das Gleiche bei Telefon 2 ist die U-codierte TAE-Buchse .

    Nähere Angaben dazu findest Du im Handbuch von der Box auf Seite 43.

    mfg Holger
     
  9. Uthek

    Uthek Neuer User

    Registriert seit:
    31 Jan. 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mein anderes Analog Telefon TSinus 30 funktioniert problemlos. Das Gigaset ist aber um welten besser in der Handhabung.
     
  10. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hmm

    vielleicht ist ja etwas zwischen dem Mobilteil und der Basis im Argen.

    Hast Du schon einmal probiert das Mobilteil manuell an der Basis neu anzumelden?

    mfg Holger
     
  11. Uthek

    Uthek Neuer User

    Registriert seit:
    31 Jan. 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich habe das Mobilteil zurückgesetzt, die Basis zurückgesetzt das Mobilteil wieder neu angemeldet. Jetzt weiß ich nicht ob ich evtl mal die Teledat X120 an den S0 Bus anschließen soll um zu probieren ob es dann funktioniert. Wenn das Telefon an der Teledat X120 hängt. Ich muss dann nur erstmal die Treiber CD suchen.
     
  12. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land