SIEMENS Gigaset C450ip - IP Anmeldung sipgate

snemis 0815

Neuer User
Mitglied seit
18 Mai 2006
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
:mad: Hallo. ich bekomme das SIEMENS Gigaset C450ip mit den Daten von der Sipgate-Seite nicht angemeldet. Kein Server gefunden, Fehler 923 ??? Habe das ZyXel Prestige 660 HW-67 als Router. Mittlerweile habe ich schon so viel rumgestellt das es mich wundert das der PC noch auf`s web zugreifen kann. Bitte um Hilfe. An sonsten biete ich das neue Siemens gleich zum Verkauf an.
M.f.G.:confused: :noidea:
 

VoIPMaster

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Apr 2006
Beiträge
903
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
also fangen wir mal an. Bitte ein screenshot deiner SIP Einstellungen am C450IP (!sehr wichtig! siehe andere Kandidaten, die Ihren Usernamen statt ihrer SIP ID eingeben ;) ). Kannst du auf den webserver des C450IP zugreifen? Hast du feste IP vergeben oder DHCP? Machst du Portforwarding, wenn ja welche Ports und welches protokoll (udp, tcp)? Steht auf dem Display die berühmte Fehlermeldung "IP Anmeldung fehlt"?
Und, ich kaufs dir nicht ab, ich hab's schon :D
 

snemis 0815

Neuer User
Mitglied seit
18 Mai 2006
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Code:
Anmelde-Name: 5855866        
Anmelde-Passwort:         xxxxxxxxxx
Anmelde-Passwort bestätigen:     xxxxxxxxxx
Benutzer-Name:         5855866
Domäne:         sipgate.de
Realm:         sipgate.de
Angezeigter Name:         sipgate
Proxy-Server-Adresse:         sipgate.de
Server-Port:         5060
Registrar-Server:         sipgate.de
Registrar-Server-Port:         5060
 
Listen Ports
SIP-Port:         5060 
RTP-Port:         5004
Zufällige Ports benutzen:     Nein     
 
Netzwerk
STUN benutzen:     Ja     
STUN-Server:         stun.sipgate.net
STUN-Port:         10000
NAT-Aktualisierung: 20 sec    
Outbound-Proxy-Modus:     Nie     
Outbound-Proxy:         sipgate.de
Outbound-Proxy-Port:         5060
 
Sprach-Codecs
Annex B für G729 aktivieren:     Nein
Ich benutze auto IP, :( , und ich kann auf den webserver zugreifen und leide unter der markanten Dauermeldung- IP Anmeldung fehlt, auf deine restlichen Anfragen kann ich keine schlüssige Antwort geben da es sich eher wie eine Krankheit anhört ;-) ich halt das nicht aus, da hau ich den Mist weg :)

Edit 19:22 Uhr:

Fehler 923 ist kein offizieller SIP-Fehlercode. Bitte wenden Sie sich direkt an den Herstellersupport von Siemens.
Hat man mir mitgeteilt vom Hilfe-Center: http://www.sipgate.de/faq

Bei Siemens ist nur umständlich eine Hilfe zu erhalten, Fehler 923 ist bekannt, schon gut, nur die Hilfe dazu, gute Nacht, die endlose Anzahl von Foren bestätigt die Qualität dieser Hilfen.
 
Zuletzt bearbeitet:

VoIPMaster

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Apr 2006
Beiträge
903
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
also die Sip Daten würden auch soweit stimmen, vorausgesetzt du bist natürlich sicher dich beim passwort nicht vertippt zu haben.
Zu der "Krankheit" Portforwarding: Bei manchen Routern muss man die Ports auf die IP des C450IP weiterleiten, die für die Signalisierungen, Streaming usw vom Provider (sipgate) verwendet werden. Ansonsten kann es sein, dass sipgate dein C450 IP einfach nicht findet, und umgekehrt. Bei Sipgate wären diese Ports in erster linie 5060 und bei STUN Benutzung noch der 10000. Beide Ports über das Protokoll UDP. Wie das in deinem speziellen Router einzugeben ist, kann dir wohl eher einer sagen, der ihn auch hat.
Desweiteren kann es evtl. nötig sein ein firmware update für deinen Router zu machen.
Und nur so zum Spass könntest du mal versuchen den STUN Eintrag im C450IP zu deaktivieren. Manche Router scheinen auch hiermit Probleme zu haben.
 

snemis 0815

Neuer User
Mitglied seit
18 Mai 2006
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
STUN Eintrag im C450IP zu deaktiviert, keine Änderung. Versuche jetzt irgendwie ein update von Zyxel aufzuspielen. ???
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,158
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
SIt das Sipgate-Psswort auch das richtige? Es ist nicht das für den Webseiten Login.

Ist die Standardverbindung auf Festnetz? VoIP als Standard soll zu fehlerhafter Fehler-Anzeige führen.
Mit * am Ende der Nummer geht es dann trotzdem über VoIP.

NAch Änderungen der einstellungen starte das 450IP durch Netzteil ziehen neu.
 

snemis 0815

Neuer User
Mitglied seit
18 Mai 2006
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi, habe nicht das website login benutzt, Standart ist VoIP, habe jetzt auf Festnetz umgestellt, den Netzteilstecker zum x´ten mal herausgezogen und somit Neustart erwirkt. So, alles ist wie vorher, wähle die Testnummer 10000 von sipgate mit *, es wählt mehrfach, die LED flattern, Besetztzeichen, Fehlercode 923, aus die Maus.
Ich denke das es an der Routerkiste von ZYXEL liegt, ZyXel Prestige 660 HW-67, ein update bring ich einfach nich rein und das Autoupdate sagt keine neue Version verfügbar, vieleicht brauch ich´s ja nicht wenn jemand so ne Kiste hat wo´s funzt, Einstellungen kopieren ! ? !
 
Zuletzt bearbeitet:

VoIPMaster

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Apr 2006
Beiträge
903
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Du kannst wohl in deinem Router unter NAT Mode "enable SIP ALG" ankreuzen. Dann sollen angeblich VoIP calls möglich sein.
Wenn das nicht klappt musst du dich wohl oder übel mit Portforwarding auseinandersetzen.
 

snemis 0815

Neuer User
Mitglied seit
18 Mai 2006
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
NAT - Modus
Network Address Translation

Ohne - deak.

Nur SUA - Details bearbeiten ja

Vollständig - Details bearbeiten, deak.

unter NAT Mode keinerlei Eintrag "enable SIP ALG" zu finden, arbeitet im NUR SUA Modus, bei den Details sind keine Einstellungen gemacht,

NAT - SUA/NAT Server Set editieren
Erste Port Nr. Letzte Port Nr. IP Adresse
1 Alle Ports Alle Ports
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12

Aktiviere Einstellungen für Emule für die folgende IP-Adresse:
 
Zuletzt bearbeitet:

VoIPMaster

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Apr 2006
Beiträge
903
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Seltsam, ich habe mir einfach die Bedienungsanleitung deines Routers runtergeladen. Anbei ein screenshot.
 

Anhänge

snemis 0815

Neuer User
Mitglied seit
18 Mai 2006
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja ich wünschte ich hätte dieses Menü, kann sich nur um eine neuere Variante handeln, wobei wieder das update Problem wäre. also doch Portforwarding. Na Hilfe ! Gute Nacht.

Was passiert eigentlich wenn ich meinen Router nur als Modem laufen lasse, ist dann nur noch ein Endgerät, sprich PC, möglich. WLAn und VoIP nicht mehr mit aktiv ???
 
Zuletzt bearbeitet:

snemis 0815

Neuer User
Mitglied seit
18 Mai 2006
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
:noidea: Das Softfone von SIPGATE funzt einwandfrei, warum bekomme ich das SIEMENS nicht zum laufen.
Da wird auf dem Mars rumgekrochen aber hier kann man nicht mal telefonieren, Stecker rein und los :mad:
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,158
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Ich hoffe, du hast das Softphone aus und die Portweiterleitungen nicht doppelt (für PC und Gigaset)?
 

snemis 0815

Neuer User
Mitglied seit
18 Mai 2006
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das Softfon ist aus, wird nur manuell gestartet. Wo kann ich eine doppelte Portweiterleitung nachprüfen ??? :confused: :noidea:
 

snemis 0815

Neuer User
Mitglied seit
18 Mai 2006
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
verkaufe das Siemens Gigaset C450ip wieder !!!

Ich weis mir nicht anders zu helfen, habe das Ding diese Woche bekommen, also top Zustand, verkaufe das Siemens Gigaset C450ip wieder für 79,00¤ + Versand, Originalpapiere, Rechnung u.s.w. alles dabei.

meldet Euch bei [email protected] danke!

Und ein grosses Dankeschön an die, die mir hier weiter helfen wollten.
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,158
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
snemis 0815 schrieb:
Wo kann ich eine doppelte Portweiterleitung nachprüfen ??? :confused: :noidea:
In deinem Router !!

Schick mir doch mal den Code für die Sipgate-Freiminuten, wenn du die nich selber brauchst. Meine laufen morgen ab.
 

cashko

Neuer User
Mitglied seit
8 Feb 2006
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo!
Hatte das gleiche Problem!
Es liegt am Router von Zyxel!
Alle einstellungen helfen nicht. Muss einen anderen Router nehmen. Ich habe es mit "Fritz Box" und auch mit Lewel One ausprobiert - es ging problemlos. Also einfach nen anderen router nehmen und den Zyxel nur als ADSL-Modem laufen lassen!

Viel erfolg!
 

ox.mox

Neuer User
Mitglied seit
30 Mai 2006
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

das trifft sich mit meinen Erfahrungen mit dem C450 IP. Habe ein Arcor WLAN DSL-Modem 100 (das zwar ähnlich, aber nicht 100%-ig identisch mit dem ZyXel Prestige 660 HW-67 ist, u.a. ist bei der Arcor-Version des Routers eine andere Firmware drauf - deshalb auch das abweichende Menü bei den NAT-Einstellungen!). Bekomme es ebenfalls nicht zum Laufen, sowohl VoIP als auch Firmware-Aktualisierung geht nicht, es kommen die von Dir beschriebenen Fehlermeldungen.

Bin mit dem Siemens Support per email im Kontakt, aber deren Hilfe ist sehr oberflächlich und außerdem langsam (erste Antwort nach über einer Woche, jetzt geht es einigermassen). Bis jetzt hatten die auch noch keine verwertbare :idea:

Wenn ich's noch zum Laufen bekomm, meld ich mich, aber ich glaub ja nicht mehr dran.
 

cashko

Neuer User
Mitglied seit
8 Feb 2006
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Es klappt wieder!!!

Nach dem Firmwareupdate für C450IP geht es jetzt auch mit Arcor Zyxel und Sipgate problemlos! (Muss man lediglich nur Ports weiterleiten)
 

jeanjean

Neuer User
Mitglied seit
20 Jul 2006
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Cashko,

wie hats du den Firmeware update durchgeführt ?

jeanjean
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,608
Beiträge
2,024,717
Mitglieder
350,453
Neuestes Mitglied
marek.hering