.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Siemens HiPath mit SIP Telefonen über WLAN?

Dieses Thema im Forum "Andere Router" wurde erstellt von songbird, 7 Feb. 2009.

  1. songbird

    songbird Neuer User

    Registriert seit:
    6 Aug. 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    wir haben eine Octopus F200 (HiPath 3350 glaube ich). Diese Anlage hat eine Netzwerkkarte und ist im Netzwerk auch verfügbar. Auf der Anlage ist ein dicker Aufkleber "SIP Technology inside". Wir benutzen alle Nokia E51 Mobiletelefone, die WLAN und VoiceOverIP integriert haben.

    Es wäre super, wenn man diese Telefone an der Siemens Anlage anmelden könnte. Dadurch könnten wir endlich die alten analogen DECT Geräte in Rente schicken und man hätte nur noch ein Gerät für alles.

    Wir haben bereits eine WLAN Infrastruktur und würden diese gerne benutzen für die Telefone. Ich habe gesehen, dass es ein WLAN Modul für HiPath Anlagen gibt. Kann ich nur über dieses die Telefone anmelden an der Anlage? (Meine Überlegung: Im Prinzip geht es die Anlage ja garnichts an wie ich die Telefone ins Netzwerk bringe. Es ist ja auch egal ob ich den Kundenmanager auf einem Computer mit Netzwerkkabel laufen habe oder auf einem Notebook, dass per WLAN ins Netzwerk integriert ist)

    Kennt sich damit jemand aus? Danke