.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Siemens SX541 Drucker anschliessen

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von lango, 13 März 2005.

  1. lango

    lango Neuer User

    Registriert seit:
    13 März 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    zuerst mal viele Grüße aus dem tief verschneiten Oberammergau.
    Nachdem ich heute mittag meinen Siemens Router (SX 541) von Strato bekam (gottseidank mit dem Update 1.62), bin ich mittlerweile nach einigen Komplikationen mit allen Funktionen online. Am meisten Probleme bereitete mir der Anschluß des Druckers (ein stinknormaler Epson C64).
    Meine Fragen:
    Ich vermute mal dass ich durch die nicht unterstützte bidirektionale Verbindung die Tintenfüllstände nicht sehe. Gibts da ne Lösung oder muss ich jedesmal den Drucker direkt am PC oder Laptop anstecken falls eine Patrone leer ist um zu sehen welche? Wäre schon ganz schön umständlich.
    Zweitens:
    Bei der Verschlüsselung krieg ich nur WEP gebacken, bei WPA meckert er ständig bei der Wlan Verbindung über eingeschränkte Konektivität. Muss man da irgendetwas besonderes beachten?
    Für Tipps wäre ich echt dankbar
    Lango

    Ex SMC 7004 mit Netgear Access, 3 PCs mit Kabel, ein Laptop über W-Lan
     
  2. Akio

    Akio Mitglied

    Registriert seit:
    16 Apr. 2004
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    als erstes zu deinem Druckerproblem: Ja, das wird warscheinlich irgend ein Kommunikationsfehler sein, zwischen Router und Drucker. Guck mal auf der Seite von Epson sonst vielleicht nach Netzwerkdruckertreiber, vielleicht funktioniert es damit, wäre denke ich zu mindest ein Versuch wert.
    Zu deinem Verschlüsselungs WLAN Problem: Unterstützt das Laptop auch WPA? Und funktioniert die WLAN Verbindung denn trotzdem bei WPA? Denn vielleicht, kenne leider das Gerät nicht daher nur eine Vermutung, bedeutet, dass eine eingeschränkte WLAN Verbindung nur, dass jetzt jeder erst den Schlüssel braucht und nicht einfach sich ins WLAN einklinken kann.
    Leider sind das aber nur Vermutung, da ich das Gerät absolut nicht kenne.

    Viele Grüße
    Akio
     
  3. lango

    lango Neuer User

    Registriert seit:
    13 März 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Aiko,
    ich benutze einen 4 Wochen alten Acer Travelmate 4000 Centrino.
    Laut Intel sollte er WPA unterstützen. Wie gesagt, ich kriege Verbindung aber nur eingeschränkt.
    Zum Drucker:
    ich hab ihn wie in der Beschreibung als lokalen Drucker unter der IP Adresse meines SX541 installiert. Ich vermute nur dass es an der nicht unterstützten bidirektionalen Verbindung liegt. Ich werd jetzt auf jeden Fall mal auf der Epson Site stöbern.
    Vielen Dank erstmal
    Lango