.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Sinus 1054 als Repeater für FB 7170

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von indulge, 6 Okt. 2006.

  1. indulge

    indulge Neuer User

    Registriert seit:
    18 Sep. 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich hoffe jemand hier im Forum kann mir weiterhelfen. Ich möchte eine Sinus - 1054 DSL als Repeater für die Fritzbox 7170 verwenden.

    Bis jetzt habe ich folgendes getan:

    Fritzbox 7170 (MAC Adresse: 11:11:11:11:11:11)

    - SSID: indulge
    - Funkkanal 6
    - IP-Adresse: 192.168.178.1
    - DHCP ist aktiv
    - WEP Verschlüsselung 128 Bit
    - Unterstüzung für WLAN Repeater (WDS) aktiviert
    - Unter Repeater-Sicherheit- WEP Verschl. übernommen
    - MAC Adresse von Sinus 1054 (22:22:22:22:22:22) unter MAC Adresse der Repeater eingetragen
    - Neue WLAN Netzwerkgeräte zulassen (aktiv)


    Sinus 1054 (MAC Adresse: 22:22:22:22:22:22)

    erstmal der Router komplett resetet und so konfiguriert:

    - SSID: indulge (gleiche wie FB)
    - Funkkanal 6
    - IP-Adresse: 192.168.178.3
    - WEP Verschlüsselung 128 Bit (gleiche Schlüssel wie Fritzbox)
    - Repeater funktion aktiviert und die MAC Adresse von FB (11:11:11:11:11:11) eingetragen
    - DHCP deaktiviert
    - NAT deaktiviert
    - Firewall deaktiviert
    - Repeater-Menü aktualisiert und indulge 11:11:11:11:11:11 aktiviert

    Trotzt aller Einstellungen bekomme ich der Repeater nicht zum laufen....
    In FB WLAN Monitor erscheint aber wird nicht aktiv. Unter WLAN Ereignisse meldet sich auch an.
    Verschlüsselung wurde auch komplett deaktiviert, ohne erfolg.

    Was ich komisch empfinde:
    Nach dem Sinus 1054 eingeschaltet wird leuchtet die Power-Lämpchen aber die WLAN-Lampe bleibt aus.
    Erst wenn ich der Sinus per LAN-Kabel an Computer anschliesse fangen LAN und WLAN zu leuchten :noidea:

    Was habe ich übersehen?

    Vielen Dank

    Gruß

    Indulge

    [Edit Novize: MAC-Adressen verschleiert.
    FB = 11:11:11:11:11
    SInus = 22:22:22:22:22]
     
  2. malicious

    malicious Mitglied

    Registriert seit:
    20 Dez. 2005
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Spdtkfm + Schiffbauer
    Ort:
    Aurich/Ostfr.
    Wem willst Du deine MAC denn schenken ;)
     
  3. MR42HH

    MR42HH Neuer User

    Registriert seit:
    21 Mai 2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Deine Konfiguration klingt soweit vernünftig. Vielleicht "sehen" die Geräte sich nicht, oder der Sinus sieht zwar die Fritz, umgekehrt allerdings nicht? Solche erlebnisse haben mich mal fast zum Wahnsinn getrieben.
     
  4. indulge

    indulge Neuer User

    Registriert seit:
    18 Sep. 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hat sich soweit erledigt. Ich habe den anderen Router (Speedport W501 V) als Repeater zum laufen gebracht. :rock: