.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SIP mit ish?

Dieses Thema im Forum "Unitymedia" wurde erstellt von cvk, 8 Feb. 2007.

  1. cvk

    cvk Neuer User

    Registriert seit:
    8 Feb. 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,
    ich bin jetzt seit geraumer Zeit ish Internet/Telefonie Kunde und frage mich, ob es bei ish auch möglich ist, per Softphone zu telefonieren, statt (nur) ein am Kabelmodem angeschlossenes Telefon zu benutzen?

    Gruß
    cvk
     
  2. Beppo

    Beppo Neuer User

    Registriert seit:
    23 Dez. 2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Geht ohne Probleme, auch wenn man dir bei ISH was anders erzählt wird...

    Grüße Beppo
     
  3. voipd

    voipd IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3,184
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Richtig!

    und das wirklich problemlos und zur Freude des Geldbeutels.

    voipd.
     
  4. beckmann

    beckmann Guest

    Die Frage ist jetzt nicht eindeutig. Meinst du mit deiner ISH Rufnummer am PC? Das geht nicht. Aber andere Anbieter am PC das geht natürlich. Kannst du ja mal testen bei carpo.de erhälst du eine Ortsrufnummer.
     
  5. cvk

    cvk Neuer User

    Registriert seit:
    8 Feb. 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, genau das meinte ich. Verdammt, ich hatte mich nach den anderen Antworten schon gefreut.

    Naja, andere Anbieter machen dank Telefon-Flatrate keinen wirklich Sinn - und auf der sitze ich wohl oder übel noch bis zum Ende der Mindestvertragslaufzeit...

    Danke für die Antworten
    Verflixt

    cvk
     
  6. beckmann

    beckmann Guest

    Das würde ich nicht so sehen, oft sind viele Anbieter sehr teuer in die Handynetze. Ich kenne die Preise von ISH nicht, hier ist ja noch nicht einmals der Rückkanal ausgebaut, so dass man das hier nicht nutzen kann, trotz einer Stadtgröße von mehr als 72.000 Einwohnern :motz:

    VOIP lohnt sich auch dann, wenn Gespräche zu anderen zielen teurer sind, gerade weil man kein Call by Call nutzen kann.
     
  7. zednatix

    zednatix Neuer User

    Registriert seit:
    23 März 2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Blöde Frage: Aber was ist so schlimm daran, einfach ein Telefon zu benutzen? Andere versuchen möglichst alles, um mit ausgeschaltetem PC zu telefonieren und Du das umgekehrte? *g* Naja, ist ja auch mal was.
    Nee, würde mich echt interessieren, wofür Du das brauchst.
    Aber warum auch immer: Du könntest ja für eingehende Gespräche schon mal carpo nehme und so langsam aber sich die Nummer verteilen. Dann am Ende der Vertragslaufzeiz bei ish kannst Du die Lidl carpo flat für 8 Euro nehmen.
    Wohnst Du in nem Gebiet, wo es auch NetCologne Multikabel gibt?
    Die haben günstige Doppel-Flats und auch vom TV-KAbel unabhängige Internet-Flats für wenig Geld.

    SIP mit ish würde übrigens auch deswegen nicht gehen, weil es H.323 und kein SIP ist.
     
  8. cvk

    cvk Neuer User

    Registriert seit:
    8 Feb. 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Den NetCologne DSL-Anschluss hatte ich vorher - bin gerade zu ish gewechselt, weil ich da für eine höhere Bandbreite, eine quasi feste IP-Adresse und ohne die lästige 12h-Zwangstrennung immer noch weniger zahle.

    Natürlich kann man auch einfach ein Telefon benutzen, ich *brauche* es nicht wirklich, am Rechner telefonieren zu können - aber hey, ich hab nun mal einen ausgeprägten Spieltrieb und es wär halt z.B. praktisch, aus meinem Adressbuch heraus wählen zu können ;)

    PS: Mein Ekiga unterstützt auch h.323, von daher wäre das kein Problem ;)
     
  9. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    ish verwendet wie die anderen Kabelbetreiber zwar H.323, aber das ist eine Encapsulation zwischen Kabelmodem und Konzentrator beim Betreiber. Du kannst nicht einfach per H.323 Dich dort mit einklinken. Zur Nutzung der Telefonie am Kabelmodem siehe auch hier: http://wiki.ip-phone-forum.de/telefonie:analog:kabelmodem

    --gandalf.