.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SIP Problemchen

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von TheFox66, 22 Dez. 2006.

  1. TheFox66

    TheFox66 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Dez. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    ich hab da mal ne Frage!!
    Mit folgende Konfiguration kann ich interne Gespräche führen und an jedem Softphone auch ein abgehendes Gepräch über Sparvoip!
    Es kann aber nicht mit beiden gleichzeitig ein abgehendes Gespräch geführt werden, warum!!!!
    AsteriskWin32PBX
    SoftPhone Phoner.

    Edit Guard-X: Bitte Code-Tags benutzen!

    Sip.conf
    Code:
    [general]
    context=default
    port=5060
    bindaddr=0.0.0.0
    srvlookup=yes
    nat=no
    recordhistory=yes
    language=de	
    dtmfmode=rfc2833
    register=>XXXXX:XXXXXXX@sip.sparvoip.de/101
    
    [101]
    context=kab1
    type=friend
    host=dynamic
    username=101
    secret=key
    qualify=10000
    
    [102]
    context=kab2
    type=friend
    host=dynamic
    username=102
    secret=key
    qualify=10000
    
    [sparvoip]
    type=friend
    ;type=peer
    host=sip.sparvoip.de
    disallow=all
    allow=ulaw
    allow=alaw
    allow=g729
    username=XXXXXXXX
    fromuser=XXXXXXXX
    secret=XXXXXXXX
    qualify=10000  ;yes=auto=2000 | no 
    canreinvite=no 
    insecure=very 
    
    extensions.conf
    Code:
    [general]
    static=yes
    writeprotect=no
    
    
    [globals]
    CONSOLE=Console/dsp
    IAXINFO=guest
    TRUNK=Zap/g2
    TRUNKMSD=1
    ORT=4221
    LAND=0049
    [local]
    exten => 101,1,Dial(SIP/101,30,Ttm)
    exten => 101,2,Playback(invalid)
    exten => 101,3,Hangup
    
    exten => 102,1,Dial(SIP/102,30,Ttm)
    exten => 102,2,Playback(invalid)
    exten => 102,3,Hangup
    
    exten => 103,1,Dial(SIP/103,30,Ttm)
    exten => 103,2,Playback(invalid)
    exten => 103,3,Hangup
    
    exten => 104,1,Dial(SIP/104,30,Ttm)
    exten => 104,2,Playback(invalid)
    exten => 104,3,Hangup
    
    [Out1]
    exten => _ZX.,1,Dial(SIP/${LAND}${ORT}${EXTEN}@sparvoip,90,r)
    exten => _0ZX.,1,Dial(SIP/${LAND}${EXTEN:1}@sparvoip,90,r)
    exten => _00ZX.,1,Dial(SIP/${EXTEN:0}@sparvoip,90,r)   ; Dail(service/provider/timeout,flags)
    exten => _X.,2,Hangup
    
    [incoming]
    exten => s,1,Dial(SIP/100,30,tr)
    
    [kab1]
    include => local
    include => Out1
    
    [kab2]
    include => local
    include => Out1
    ;------------------------------------------------------------------------
    
    
    Bitte mal checken - ist da was faul????
     
  2. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Nein, die .conf Dateien sind korrekt.

    Dein Problem ist, dass dir dein Provider nur eine Leitung zur Verfügung stellt. Wenn also der erste telefoniert, ist die Leitung für den zweiten belegt.

    Lösungsmöglichkeit: zweiter Provider
     
  3. TheFox66

    TheFox66 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Dez. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi kombjuder,
    danke für deine Antwort.
    Doch komisch ist wenn ich das gleiche über Axon-Anlage oder direkt mit Softphones realisiere dann funktionieren sogar 4 Gespräche gleichzeitig!
    Wenn ich zwei verschiedene Provider eintrage geht es auch nicht!
    Also denke ich mal das das Problem doch mit meiner Installation der Asterisk zu tun hat!
    Gibt es andere *.conf die evtl in Betracht kommen können?
    Bei normalen Telefonanlagen gibt es Bündel und Ports - ist evtl sowas falsch konfiguriert?

    :(
     
  4. cibi

    cibi Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2005
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    AsteriskWin32PBX
    Schon mal mit einem echten Asterisk probiert?
     
  5. TheFox66

    TheFox66 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Dez. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Für die Anwendung die ich benötige geht leider nur Windowssystem.
    Da andere Programme auf die Gesprächsdaten aufsetzen sollen und das leider nur mit Windows.


    :rolleyes:
     
  6. Pirat

    Pirat Neuer User

    Registriert seit:
    25 Aug. 2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Erkläre das bitte näher!
     
  7. TheFox66

    TheFox66 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Dez. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na, in erster Linie sollen die Gesprächsdaten ausgewertet und der Zugriff auf div. Provider optimiert werden.
    Zweitens sind alle PC's im Netz nur mit Win bestückt und kein Linux Admin vorhanden! ;)
     
  8. cibi

    cibi Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2005
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Was ich damit sagen wollte, ist:
    - das hier so gut wie niemand Asterisk unter Windows verwendet
    - durch die Portierung können neue Fehler entstanden sein, die es so unter Linux nicht gibt
    - http://www.asteriskwin32.com/ basiert auf Asterisk 1.0.10 und das ist nicht gerade neu...
    Einfach vielleicht einmal eine (Asterisk) LiveCD verwenden bzw. Linux in einer VM verwenden (gibt es z.B. für den VMware Player fertige Images) und damit mal testen ob es geht.
    Asterisk 1.0.10 gibt es hier:
    http://ftp.digium.com/pub/asterisk/old-releases/asterisk-1.0.10.tar.gz

    Mal abgesehen davon:
    Die Konfig sollte eigentlich so weit stimmen, und falls es dein Provider zulässt auch parallele Gespräche erlauben.
    Außer es wurde doch noch irgendwo ein Call-Limit gesetzt.
     
  9. TheFox66

    TheFox66 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Dez. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke

    Jo danke für eure Anregungen - habe das ganze mal mit Trixbox versucht und was soll ich sagen, es geht!
    Danke und schöne Weihnachten euch allen!!!!!:D :D :D