.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] SIP Provider mit CLID Option

Dieses Thema im Forum "Providerberatung" wurde erstellt von djonny, 14 Nov. 2011.

  1. djonny

    djonny Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juli 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Ich bin auf der Suche für unsere Firma nach einem SIP Provider wo wir unsere Firmenfestnetznummer (Österreich) mitsenden können.
    Soviel ich jetzt gelesen habe sollte das die CLID Option sein.


    Unsere primären Zielländer sind:
    Deutschland - Festnetz und Mobil
    Slowakei - Festnetz
    Tschechien - Festnetz, Mobil
    Österreich - Festnetz, Mobil
    Nord und Südamerika

    kann mir jemand gute zuverlässige Provider empfehlen?

    tia jonny
     
  2. Ziil-IT Support

    Ziil-IT Support Neuer User

    Registriert seit:
    18 Dez. 2010
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Supporter
    Ort:
    Konstanz
    Hallo,

    die Funktion heisst entweder:
    1. CLIR = Rufnummer generell unterdrücken oder übertragen
    2. CLIP no screening = eine beliebige Rufnummer übertragen / anzeigen
     
  3. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,000
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
  4. djonny

    djonny Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juli 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok Danke für die Antworten, also ein Dienst hat jetzt 4 versch. Namen... und da soll sich noch einer auskennen ;-)

    haben uns jetzt mal voipdiscount zum Testen hergenommen. Mal sehen wie das funktioniert.
    Die Nummer mitsenden funktioniert ja schonmal, und die ersten Testanrufe sind auch schon getätigt