.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] SIP Provider mit Mobilrufnummer

Dieses Thema im Forum "Providerberatung" wurde erstellt von dynroden, 7 Nov. 2017.

  1. dynroden

    dynroden Neuer User

    Registriert seit:
    19 März 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    bei mir läuft mein Telekom Mobilvertrag aus und ich hätte Lust mal was anderes zu probieren. Dabei habe ich mir überlegt, ob es wohl sinnvoll wäre einen reinen Datentarif zu nehmen und Telefonie usw. über SIP laufen zu lassen. Dazu bräuchte ich aber einen passenden Provider. Vielleicht kennt ja jemand einen?

    Voraussetzungen wären:
    • Meine aktuelle Mobilrufnummer kann zum Provider portiert und dort verwendet werden
    • SMS Empfang ist irgendwie möglich
    Gibt es da was?

    Danke im Voraus und viele Grüße
    Tobias
     
  2. Hans Juergen

    Hans Juergen IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Apr. 2008
    Beiträge:
    8,773
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Berlin (Süd-West)
    Zum einen ist nicht jeder Datentarif auch für VoIP-zugelassen, zum anderen ist eine Telefon-Flat (oder aureichend Minuten-Tarif) mit ausreichendem Datentarif eher billiger, als deine Idee...