.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] SIPDroid: Einkommende Anrufe kommen nicht an

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von AnNaIF, 4 Dez. 2011.

  1. AnNaIF

    AnNaIF Neuer User

    Registriert seit:
    28 Nov. 2004
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 AnNaIF, 4 Dez. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 4 Dez. 2011
    Hi!

    Ich habe SIPDroid direkt gegen 1und1 (ohne pbexes) konfiguriert.
    Ausgehende Anrufe funktionieren einwandfrei.

    Meine Einstellungen:

    Zugangsdaten:
    Authname: 49711xxx
    Passwort: 1und1 VOIP Passwort zur obigen Nummer
    Server: sip.1und1.de
    Port: 5060
    Protokoll: UDP
    [x] WLAN verwenden

    Erweiterte Einstellungen:
    [x] Use STUN server
    STUN server name: stun.1und1.de
    STUN server port: 3478

    Ansonsten alles so belassen wirs per default war.
    An der FRITZ Box habe ich keine besonderen Einstellungen vorgenommen.

    Update:
    Dem Softphone von 1&1 gelingen auch nur ausgehende Anrufe, keine eingehenden.
    Muss man irgendwelche Ports freigeben?
    Kann man diese dann gleich im ganzen LAN (über IP Adressbereich) freigeben (ich nutze DHCP mit einigen Rechnern, wäre sehr nervig sonst)?

    Ideen?
     
  2. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    nee, der Port 3478 ist für den stun.gmx.net, bei 1+1 wird kein Port eingetragen.
     
  3. AnNaIF

    AnNaIF Neuer User

    Registriert seit:
    28 Nov. 2004
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der Port 3478 ist aber in wirklich allen Anleitungen für 1&1 mit Sipdroid genannt... aber auch wenn ich keinen Port angebe tut sich da nix... daran liegt es also nicht.
     
  4. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hmmm... lt. 1und1 sollten folgende Ports freigegeben werden:

    5070 - 5079 (UDP)
    30000-30019 (UDP)

    Nein, ohne Modifikation wirst du die Freigabe nicht für das Netz setzen können und der DHCP-Server der Box wird die Parameter sicher nicht durchreichen...