[Frage] Sipgate 2 Accounts: interne Portierung möglich?

daelch

Mitglied
Mitglied seit
20 Jan 2005
Beiträge
300
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo zusammen,

folgende Situation:
Meine Frau und ich haben jeweils einen Account (1x Sipgate Plus und 1x Sipgate Basic).
Wir möchten nun die Accounts zusammenlegen. Die Rufnummer meiner Frau (Sipgate Basic) soll auf meinen Account portiert werden.

Hat jemand bei Sipgate schon mal eine interne Portierung durchgeführt?

Vielen Dank und viele Grüße
 

sparkie

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Nov 2005
Beiträge
1,592
Punkte für Reaktionen
20
Punkte
38
warum der Umweg ueber dieses Forum? Frag doch gleich direkt bei sipgate.de. Die beissen ja nicht :)

- sparkie
 

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,925
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Stimmt Sipgate antwortet immer sehr schnell (24 Stunden).
 

daelch

Mitglied
Mitglied seit
20 Jan 2005
Beiträge
300
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Warum über das Forum? ... weil man hier teilweise schon nach 2 Stunden eine valide Antwort bekommt. ;)

Ich habe nun mein Anliegen an Sipgate gerichtet. Ich bin gespannt.
 

VoIP-seufz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 Aug 2007
Beiträge
1,059
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
unter ewiger Beibehaltung von Plus? Dann würde es vielleicht Sinn machen. Ansonsten sind 2x Basic immer besser als 4 Nummern unter einem Basic-Anschluß.
Daher würde ich das Anliegen an sich bzgl. der Folgen überdenken.
 

Andre

IPPF-Promi
Mitglied seit
27 Dez 2004
Beiträge
3,309
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Ich hatte es versucht, die Antwort war nein. Allerdings wollte ich eine Nummer von Plus in Trunking2 verschieben.

Was aber geht, ist mehrere Accounts mit ihren Rufnummern in Trunking 2 zu importieren. Dann braucht man aber einen Asterisk, um die Rufnummern unterscheiden zu koennen, weil sie dann alle auf dem Trunking Account laufen. Fand ich schade, ich haette gerne Plus behalten, wegen Fax.