Sipgate Internet Kosten

firetower

Neuer User
Mitglied seit
8 Mrz 2009
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich bin schon seit längerem sipgate Kunde und nun habe ich mal eine Frage.
Ich beziehe ja Internet über Kabel (km3) und nun interessiert mich mal,wieviel Traffic ein Telefonat verbraucht.

Ich meine Sipgate hat ja seine Gebühren/Kosten und wenn ich Telefoniere,gehen ja die Traffic Gebühren ja übers Internet weg.Das heisst ich müsste ja dann zusätzlich diese Traffic Gebühren an meinem Internet Anbieter,km3 bezahlen.

Ist das so richtig? Und wie kann ich da rauskriegen was mich die Minute Telefon kostet? Bisher habe ich mich nicht dafür interessiert,weil ich noch den alten Flat Tarif (10GB,25 Euro) habe, aber nachdem ich bei meiner vorletzen Rechung noch etwas draufzahlen musste und jetzt wieder neue Tarif auswahl gibt möchte ich doch jetzt mal vergleichen,was am ende doch für mich günstiger ist. Weil unsere Tarif Angebote sind doch ein wenig verwirrend für mich.

Hier die Tarif liste von meinem Anbieter: http://www.km3.de/site-assistent/cms-admin/user/anmeldung/start_tarifinfo.php?p0=1

Kennt sich jemanden damit aus? Wie soll ich das verstehen? Ist für mich zu kompliziert beschrieben.
fair use - die Download-Geschwindigkeit wird nach folgenden Regeln eingestuft: Verbrauch < 15 GByte/15 Tage - 100% Verbrauch > 15 Gbyte/15 Tage - 50 % Verbrauch > 30 Gbyte/15 Tage - 25 %
Ja ja einen Festnetz Anschluß (Telekom) haben wir nicht mehr

LG
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,636
Punkte für Reaktionen
330
Punkte
83
Nach 20 Minuten Telefonieren hast du etwa 10 MB zusammen, das sind bei dir 8,5 cent. Also pro Minute weniger als ein halber Cent. :)

Fair use in dem anderen Tarif heißt: Wenn du in 15 Tagen mehr als 15 GByte verbrauchst, wird die Geschwindigkeit auf die Hälfte gedrosselt, bei mehr als 30 GByte sogar auf ein Viertel.

Btw Dein Link wahrscheinlich funktioniert nur bei dir richtig. Ich habe einfach mal Beierfeld angenommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

firetower

Neuer User
Mitglied seit
8 Mrz 2009
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Kunterbunter,

danke für die Antwort.

Nochmal wegen dem Fair Use, wenn ich aber in einem Monat keine 15 GB Verbrauche bleibt der Preis gleich?




Ich bin aus Marienberg,aber die Faire Use Preise werden wohl überall gleich sein.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,636
Punkte für Reaktionen
330
Punkte
83
Der Preis bei Fair use ist immer gleich, auch wenn du gar nichts verbrauchst.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,636
Punkte für Reaktionen
330
Punkte
83
Die haben bei LTE großzügig 200 kbit/s angenommen, ich habe bei G.711 mit 64 kbit/s gerechnet und gerundet.
 

Digga

Mitglied
Mitglied seit
3 Mai 2006
Beiträge
361
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
64 kBit ist netto. Damit kommst Du nicht hin. Du musst noch die Paketheader von Ethernet bzw. DSL und UDP dazunehmen. Dann bist Du bei ca. 80 kBit pro Richtung. Macht 72 MB/h gesamt. Plus Signalisierung, aber das ist vernachlässigbar.
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,892
Beiträge
2,067,361
Mitglieder
356,883
Neuestes Mitglied
dw987