.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Sipgate Primacom Störung

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von feuerlatscher, 14 Feb. 2014.

  1. feuerlatscher

    feuerlatscher Neuer User

    Registriert seit:
    5 März 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    meine Eltern haben seit Jahren eine Internetleitung bei Primacom und darüber an einer Fritz!Box 7113 ein Festnetztelefon mit Sipgate. Alles funktionierte tadellos.

    Seit Montag dem 10.02.2014 funktioniert es plötzlich nicht mehr. In der Fritz!Box wird die Nummer als registriert angezeigt und auch Online bei Sipgate als Online vorhanden. Telefonieren kann ich trotzdem nicht mit ihnen. Trage ich die Daten bei mir Zuhause am Unitymedia Anschluss ein geht es ohne Probleme. Ich habe die Vermutung das da irgendwelche Ports gesperrt wurden. :mad:

    Hat Primacom VOIP Anbieter gesperrt oder kennt jemand das Problem.

    Vielen Dank im Voraus
    MFG
    - feuer -
     
  2. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,000
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    Wenn es so funktioniert, dann würde ich es so lassen.
     
  3. FSnyder

    FSnyder Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Dez. 2008
    Beiträge:
    2,182
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hi,

    vor dem Tippen Lesen und Verstehen!
    Was nützt es, wenn er die Daten bei sich zu Hause einträgt? Seine Eltern können dann immer noch nicht telefonieren!

    Grüße
    Snyder
     
  4. feuerlatscher

    feuerlatscher Neuer User

    Registriert seit:
    5 März 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @snyder so sieht es aus :)
     
  5. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,000
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    Das hast du aber nicht geschrieben, sondern:
     
  6. 143

    143 Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juli 2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Voip hat die Primacom nicht gesperrt.Hatte in letzter Zeit aber immer mal wieder Qualitätsprobleme mit Sipgate über Primacom.Seitdem ich meine FritzBox 7390 hinter Kabelmodem aus dem Rennen genommen habe und einen TpLink Router hinter Kabelmodem und daran meine alte FritzBox 7170 für die Telefonfunktion geschaltet habe, ist die Sprachqualität wieder o.k.
     
  7. feuerlatscher

    feuerlatscher Neuer User

    Registriert seit:
    5 März 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Anruf bei Primacom ergab, dass es an ihnen liegt. Die haben auf Grund der IP4 Knappheit Sammel-IP-Adressen. Dort gehen die Sprachpakete von Sipgate nicht durch den NAT. In diese Sammel-IP-Adressen wird man einfach reingesteckt. Der Mitarbeiter konnte uns dann per Klick wieder zurückschalten. Dann lief auch Sipgate wieder völlig problemlos. Er konnte jedoch nicht garantieren, dass man nicht wieder in eine diese Sammel-IPs gesteckt wird.

    Da meine Eltern einen recht alten Vertrag haben und man fürs selbe Geld nun auch Telefon bei Primacom bekommt, stellen sie ihren Vertrag um und alles ist wieder gut.

    Gruß
    - feuer -