.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

sipgate server kriecht? Login nicht möglich...

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von lutze, 14 Okt. 2004.

  1. lutze

    lutze Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also der deutsche sipgate Server ist leicht überlastet bis sich dort die Seite aufbaut vergehen 5-6 Sekunden

    sipgate.at geht sau schnell...

    Ich vermute mal das sich heute noch alle Leute Nummern hamstern ;)
     
  2. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gerade eben konnte ich mich problemlos einloggen. Allerdings hat der Server sehr lange fuer die Reaktion gebraucht, das stimmt schon. Und mit Deiner Einschaetzung bezueglich der Gruende wirst Du vermutlich garnicht mal so falsch liegen.
     
  3. fera

    fera Mitglied

    Registriert seit:
    12 Sep. 2004
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hamstern? Warum? Oo
     
  4. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Weil die RegTP die bisherige Praxis der Rufnummernvergabe ab heute nicht mehr gestattet. Sprich: wenn ein VoIP-Provider eine regulaere Festnetznummer an einen Kunden vergibt, dann muss dieser Kunde seinen Wohnort auch tatsaechlich im betreffenden Ortsnetzbereich haben. Anders gesagt: ein neuer Sipgate-Kunde aus Hamburg darf ab heute keine Rufnummer aus Dortmund, Frankfurt, Muenchen etc. bekommen.
     
  5. RB

    RB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2004
    Beiträge:
    1,311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbständiger Bitbeißer
    Ort:
    40883 Ratingen
    Moin!

    Ich habe größere Schwierigkeiten mit dem Login bei Sipgate (Gemeint ist das Web-Interface)!

    Zum Hintergrund: Ich benutze gewöhnlich Mozilla 1.7.2 (en) unter Windows XP Pro. Der gesamte Traffic geht über einen zentralen Proxy in meinem Netz (squid /Debian 3.0), dann über den Router mit quasi statischer IP-Adresse.

    Nun zum Problem: Immer häufiger kommt es vor, daß der Login nicht durchgeführt wird. Das fängt damit an, daß der Server secure.sipgate.de anscheinend, wie hier schon erwähnt, sehr lange Reaktionszeiten hat. Das alleine wäre ja nicht das Problem, aber es ist halt immer öfter, daß nach einiger Zeit (ca. 20 Sekunden) der Ladeversuch ohne Fehlermeldung abgebrochen wird und ich nach wie vor auf der Startseite bin. Allerdings zeigt mir Mozilla eine SSL-Verbindung an. Wenn das einmal passiert ist, bekomme ich auch so schnell kein Login mehr hin. Ich habe das dann teilweise, daß ich zwei Tage nicht in der Lage bin, mich anzumelden.

    In der Annahme, daß irgendein Cache-Problem vorliegt, habe ich die üblichen Browser-Maßnahmen getroffen, die aber keine Änderung gebracht haben.

    Wenn ich mich dann aber darauf einlasse, für diesen Zweck ausnahmsweise den IE :kotz: zu nehmen, klappt das Login in zwei von drei Fällen problemlos. Wenn es dann einmal geklappt hat, kann mich ich eine Zeit lang auch mit Mozilla wieder problemlos einloggen. Alles von der gleichen Maschine ohne Reboot.

    Habe es gerade wieder erlebt. Heute morgen sechs- oder siebenmal mit Mozilla versucht: war nix! IE genommen: ging! Direkt danach wieder Mozilla: ging! Im Abstand von ca. drei Stunden nochmal mit Mozilla eingeloggt: ging immer noch! Eben nochmal mit Mozilla probiert: geht nicht mehr! Ach ja: Ich logge mich natürlich immer schön brav wieder aus!

    Mein Cisco kann sich übrigens mit zwei Accounts immer problemlos einloggen. Ab und zu nutze ich auch noch X-Lite oder Sipps und hatte dort auch noch nie Schwierigkeiten. Immer nur beim Web-Interface...

    Irgendwelche Ideen? Hat vielleicht irgendwer ähnliche Erfahrungen?

    Gruß,
    Ralf
     
  6. xlephant

    xlephant Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juni 2004
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    tja also diese probleme hatte ich mit opera (unter yoper) noch NIE. kann dir da leider nicht helfen...wie sieht es aus mit firefox?
     
  7. RB

    RB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2004
    Beiträge:
    1,311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbständiger Bitbeißer
    Ort:
    40883 Ratingen
    Firefox werde ich wohl auch mal versuchen. Aber es ist schon etwas merkwürdig. Habe eigentlich nirgendwo mehr Probleme mit dem Mozilla. Früher gab's ja öfter mal so mehr oder weniger lästige Inkompatibilitäten bei manchen Webseiten (vor allem bei Home-Banking). In den letzten Monaten sind mir aber eigentlich keine mehr untergekommen.

    Vor allem kann ich mir da so recht keinen Reim drauf machen :?

    Und das ärgert mich halt. Immer dann, wenn ich nicht weiß, wo ich ansetzen soll, werde ich fuchsig... :twisted:

    HTML & Co war bisher nicht so mein Fall (interessiert mich einfach nicht). Aber ich sehe mich schon mit Sniffer und Doku da sitzen und alles zerpflücken :roll:

    Zum Glück habe ich keine Zeit dafür... :wink: