.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SipGate und Cisco IP Phone

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von Micodat, 30 März 2004.

  1. Micodat

    Micodat Neuer User

    Registriert seit:
    30 März 2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wir nutzen In-Haus das Cisco 7905G. Das wollen wir jetzt auch mit SipGate nach extern nutzen. Hat jemand Erfahrung mit der Konfiguration?

    Ich habe zum Test in der Firewall die Ports UDP 5004, UDP 5060 und TCP+UDP 10000 direkt auf ein 7905G umgeleitet. Es kommt aber beim Anwahl der SipGate Telefonnummer nur das Besetztzeichen, obwohl im 7905G SIP-UserID und Passwort, Gateway und Proxy richtig eingegeben sind. Any Idea?

    ciao
    Frank

    p.s.: sorry for cross-posting
     
  2. Micodat

    Micodat Neuer User

    Registriert seit:
    30 März 2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    from me to me:

    ich hab's jetzt testweise bei mir zu Hause angeschlossen. Dort funktioniert es an einem Allied Telesyn AR220E. Liegt also wohl an der Firewall.

    Was mir aufgefallen ist:
    Wenn ich anrufe, klingelt zwar das Ziel-Telefon, aber ich höre in meinem Hörer nichts. Is it a bug or a feature?

    ciao
    Frank
     
  3. Borkk

    Borkk Neuer User

    Registriert seit:
    25 März 2004
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    Wenn du nicht hörst kann vermutlich der Mediachannel zu die nicht aufgebaut werden.

    Entweder du mappst die Ports (ich glaube 5060;8000;10000) auf dein IP Phone oder du benutzt den STUN Server um das NAT Problem zu umgehen.

    Gruß
    Borkk