.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SIPGATE und SIPPS

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von RyoBerlin, 10 März 2004.

  1. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    Irgentwie bekomm ich das nich zum laufen!

    Nikotel geht.
    SIPGATE sagt:

    Server: sipgate.de
    Status: nicht erreichbar
    Aktuelle Registrierung: sip431xxxx@MeineIP:5060

    (xxxx sind meine restlichen ziffern Und "MeineIP" ist natürlich meine echte IP die im Router steht ;-)

    Wie gesagt nutze nen Router von D-Link.
    Einstellungen sollten nicht nötig sein (Nikotel geht ja auch!)
     
  2. prof.inti

    prof.inti Neuer User

    Registriert seit:
    2 März 2004
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    kannst du mal ping stun.sipgate.net in der konsole ausführen !

    wenn du keine antwort bekommst, kann dein jetziger dns die ip nicht auflösen....

    in diesem fall hilft ein eintrag eines anderen dns servers weiter ! diese problem hatte ich anfangs auch ! auf dem telefon erkennt man es recht schnell, indem das datum nicht richtig ist
     
  3. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    So habs, zumindest eingehend geht es jetzt!

    Musste unter Advanced->Virtual Servers
    Folgendes einstellen:
    Name: SIPPS (frei wählbar)
    Private IP: (Die Netzwerk-IP meines Rechners)
    PRotokoll Type: Both (ich glaub UDP reicht)
    Private Port: 5060
    Public Port: 5060
    Aktiv: immer (oder ne frei wählbare uhrzeit)

    Also ich kann mich vom Handy aus anklingeln. Ins Festnetz gehts leider nicht (muss man wohl wie bei Nikotel auch vorher ein Guthaben überwiesen haben)

    Ein Testanruf an die 0800-10 90 800 ergab aber verbindung aufgebaut.
    Hab leider derzeit keine 0800er nummer parat wo nur ne Maschine drann wäre *G* hmm aber scheint zu gehen.

    NACHTEIL!!!!!!!:
    Nur ein einziger Nutzer im gesamten Netzwerk kann SIPGATE nutzen!
    Bei Nikotel können es mehrere im NEtzwerk nutzen.
    Aber da man bei SIPGATE den Port auf einen Rechner im Netzwerk umleiten muss geht es nicht, denn nur bei diesem einen Rechner geht es dann!

    Da iss Nikotel besser drann was Netzwerkuser angeht!