.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

sipgate zu freenet 403

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von TOM, 16 Juli 2004.

  1. TOM

    TOM Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    irgendwie klappt die Verbindung von sipgate zu freenet nicht.
    bt101, an fritzbox.

    es funktionieren jeweils mit festnetznummern:

    pstn -> sipgate
    sipgate -> pstn

    sipgate -> nikotel
    nikotel -> sipgate

    pstn -> freenet
    nikotel -> freenet

    freenet -> sipgate

    fehler 403 mit festnetznummer:
    sipgate -> freenet

    Sollte doch eigentlich funktionieren und erkennen, daß intern und somit ip zu ip, d.h. kostenlos.
     
  2. gboelter

    gboelter Mitglied

    Registriert seit:
    5 Mai 2004
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Philippinen
    Was meinst Du mit 'fehler 403 mit festnetznummer:
    sipgate -> freenet ' ...??

    Mag ja an der Uhrzeit liegen, aber irgendwie verstehe ich Dein Problem nicht. Vielleicht, falls es sich nicht schon erledigt hat, kannst Du das noch mal ein 'klein'-wenig ausführlicher schildern?
     
  3. Ber5erker

    Ber5erker Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @supertom64:
    Meinst du den "SIP/2.0 403 Anruf nicht erlaubt" ?

    Der ist bei mir Dauergast, wirkt sich aber nicht aufs anrufen aus.

    Auch Gespräche von Sipgate zu Freenet immer mit Vorwahl wählen, dann sollte es eigentlich klappen!
     
  4. TOM

    TOM Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi, erstmal danke für die Antworten.

    @gboelter: Wie Ber5serker sagt, SIP-Protokoll Fehlermeldung 403 -Anruf nicht erlaubt-
    Etwas ausfühlicher:
    Ich habe eine Festnetznummer von Sipgate, freenet und Nikotel sowie eine PSTN. Mit meinem BT101 (Sipgate-Account) kann ich jeweils anrufen und angerufen werden von Nikotel und PSTN (GSM hab ich noch vergessen funzt auch) also jeweils in beide Richtungen.
    Von Freenet kann ich zu Sipgate nur anrufen, aber nicht von Sipgate zu Freenet angerufen werden. (gewählt werden immer die Festnetznummern)

    Jedoch freenet, 089..., von PSTN, GSM und Nikotel anrufen funktioniert immer.

    @Ber5serker: wie soll ich freenet sonst anrufen ausser über die Festnetznummer? gibt es auch eine interne Nummer???
    Vorwahlen muß ich von den VoIP Providern zu PSTN Nummern (in irgendeiner Form) immer mitwählen (ausser bei der Fritz Box, da kann ich die Ortsvorwahl eingeben) oder meinst du die +49 vorwählen???

    Da Freenet und Sipgate ja kooperieren, sollte Sipgate beim Anruf zu freenet eigentlich erkennen, daß es netzintern, also über VoIP läuft.
    Hier ist denk ich der Haken, evtl. ist bei Sipgate oder bei freenet etwas nicht freigeschalten oder falsch geschalten.

    Nun, da ich mich nicht ständig selbst anrufe, ist das Problem für mich nicht so groß und durch das BT101 auch eingrenzbar. Für ATA Besitzer ist die Fehlermeldung nicht im Klartext lesbar und wird mit einem Besetzt quitiert.
    Der Fehler ist mir eigentlich mehr durch Zufall bei einer regelmäßigen Erreichbarkeitsprüfung (Testzwecke) aufgefallen und sofern nicht nur bei mir der Fehler auftritt, ein echtes Manko für die Erreichbarkeit, sowohl von freenet als auch für Sipgate Kunden, deshalb habe ich dies als Störung gemeldet.

    Evtl. kann mir jemand helfen, diesen Fehler zu validieren, dazu müßte man von Sipgate zu meiner freenetnummer anrufen. (per PN vielleicht kann mir Christoph hier behilflich sein)
     
  5. gboelter

    gboelter Mitglied

    Registriert seit:
    5 Mai 2004
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Philippinen
    Ja, es gibt ganz offensichtlich auch 'nur' interne Nummern.


    Folgenden Text habe ich auf der Sipgate-Homepage gefunden:


    Wählen Sie einfach die komplette geographische Rufnummer des freenet iPhone-Teilnehmers. Bitte beachten Sie, dass es auch iPhone-Teilnehmer ohne geographische Rufnummer gibt. Diese können Sie leider nicht anrufen.


    Kann es sein, dass Du - ohne es zu wissen - bei Freenet als Kunde ohne geographische Rufnummer geführt wirst?
     
  6. TOM

    TOM Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    However, m.E. gibt es bei freenet nur PSTN Rufnummern, ansonsten kann man freenet nur zum Rausrufen verwenden. Gäbe es interne Nummern, dann hätte Sipgate wohl wie bei anderen Netzen eine interne Vorwahl und dann die interne Nummer von freenet. Auch nach längerem Suchen, kann ich bei freenet keine interne Nummer finden.
    Da, wie du geschrieben hast, die freenet Kunden nur über die geographische, aka PSTN Nummer erreichbar sind, wähle ich genau diese.
    089 ...
    Daß freenet intern zu Sipgate routen kann, konnte ich heute validieren, da die 040 Vorwahl von extern über PSTN nicht erreichbar war bzw. ist,
    jedoch intern über voip angerufen werden kann.

    Deinem Hinweis, daß Freenet mich nicht registriert hat, werde ich nachgehen, da es ja noch nicht klar ist wo der Fehler liegt.

    Erstmal vielen Dank, werde dem Problem weiter auf der Spur bleiben und berichten.