.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SIPPS und PURtel.com

Dieses Thema im Forum "PURtel" wurde erstellt von NA-UND, 3 Dez. 2004.

  1. NA-UND

    NA-UND Mitglied

    Registriert seit:
    12 Apr. 2004
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Lach & Lebensträner
    Ort:
    Freiburg
    Suche nach einer Konfig für SIPPS, bekomme mit den Daten immer "zurückgewiesen" komischerweise bei purtel.de gings ohne Probleme!

    Benutze als Proxy :deu1.purtel.com und Realmname auch deu1.purtel.com, und bei Globaler Netzwerkmodus habe NAT als STUN dort aktiviert.

    Danke für Euere Hilfe
     
  2. RB

    RB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2004
    Beiträge:
    1,311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbständiger Bitbeißer
    Ort:
    40883 Ratingen
    Moin!

    Hilft Dir der Thread vielleicht weiter?

    Was meinst Du mit "bei purtel.de"?

    Gruß,
    Ralf
     
  3. der_Gersthofer

    der_Gersthofer Admin-Team

    Registriert seit:
    17 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,585
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Vielleicht ein heutiges generelles Problem.
    Beim SNOM kommt auch nur ein "Forbidden"
    [2]3/12/2004 23:36:03: Registrar 50xxxx@deu1.purtel.com refused with code 403
     
  4. NA-UND

    NA-UND Mitglied

    Registriert seit:
    12 Apr. 2004
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Lach & Lebensträner
    Ort:
    Freiburg
    Danke fuer die Info!
    Nur genauso habe ich es - habe auch bei purtel.com das Telefonie-Passwort geändert - klappt aber alles nicht. Purtel.de war ich zuerst angemeldet dort ging alles - aber angeblich nur im Moment nur ein Testplattform.
    CU NA-UND
     
  5. RB

    RB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2004
    Beiträge:
    1,311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbständiger Bitbeißer
    Ort:
    40883 Ratingen
    Mein Cisco ist angemeldet und kann angerufen werden. Selber anrufen kann ich auch (mit 0800er getestet, weil kein Guthaben). Ich habe ebenfalls "deu1.purtel.com" eingetragen. Habe das Telefon gerade per telnet nochmal ab- und wieder angemeldet: Keine Probleme...

    Übrigens: Mein Cisco macht natürlich kein STUN. Alles im Router per expliziter Portweiterleitung und dem kleinen Trick, den ich hier beschrieben habe.

    Weiter weiß ich ansonsten auch erstmal nicht...

    Gruß,
    Ralf
     
  6. NA-UND

    NA-UND Mitglied

    Registriert seit:
    12 Apr. 2004
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Lach & Lebensträner
    Ort:
    Freiburg
    Es geht ohne Änderung - purtel hat wohl nicht sofort frei geschaltet, danke für Deine Hilfe.
    Cu NA-UND