.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Sipura 2000 Anmeldung funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von Sidion, 16 Okt. 2004.

  1. Sidion

    Sidion Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So also ich blick hier nicht mehr durch. Bin jetzt schon stundenlang am rumprobieren...

    Einstellungen am sepura:
    Software Version: 2.0.10e
    Current IP: 192.168.100.101
    Current Gateway: 192.168.100.1
    Subnet: 255.255.255.0

    router einstellungen:
    PORTFW_10='5061 192.168.100.101 udp'
    PORTFW_11='5063 192.168.100.101 udp'
    PORTFW_12='16384-16482 192.168.100.101 udp'
    ip: 192.168.100.1

    hab die anleitung von web.de benutzt und die anleitung hier aus dem forum zu sipgate aber außer "Registration State: Failed" spuckt er nichts aus.
    Wenn ich die empfohlene firmware 2.0.10a draufpacke, kommt ganz am ende wo er das irgendwie überprüft oder so, dass das update fehlgeschlagen ist. Er zeigt dann zwar die version im menü an, aber immer wenn ich was änder stürtzt das ding wohl ab und ist nicht mehr ansprechbar, bei der 2.0.6(c) und 2.0.10e tritt das auch abundzu auf (wenn ich line 1 enable auf no und gleichzeitig line 2 enable auf yes setzte kann das sein?)
    ich hoff ihr habt nen paar tipps für mich hehe *hoff* =)
     
  2. Malte.

    Malte. Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zunächst mal ist der Standard-SIP-Port 5060, Du solltest also auch Port 5060 weiterleiten (statt oder zusätzlich zu 5063).

    Wenn das nicht hilft, solltest Du das Syslog anwerfen und hier mehr Infos zu Deiner Konfiguration und die Syslog-Ausgabe posten.
     
  3. Sidion

    Sidion Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja das hab ich natürlich in den sepura einstellungen auch geändert mit dem standard port, da hier die anderen leute in meiner wg 5060 und 5062 schon belegt haben für sich, und ich davor 5061 mit web.de freephone benutzt hab
    ist das nun eigentlich alles udp port oder tcp, da war ich mir nicht so sicher...
    mmhh muss ich nachher erstma guckn wie das mit syslog geht =)
     
  4. Malte.

    Malte. Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  5. der_Gersthofer

    der_Gersthofer Admin-Team

    Registriert seit:
    17 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,585
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Erstmal ein Factory reset gemacht. (mit **** in Voicemenü, dann
    73738# und dann noch mit 1 bestätigen)

    Danach im Reiter "System" DHCP auf aus; feste IP-Adresse (z. B. 192.168.1.150), Net Mask (z.B. 255.255.255.0) und Gateway (Router IP, z.B. 192.168.1.1) vergeben (die drei Werte müssen halt zum eigenen Netzwerk passen).
    DNS1: 213.148.129.10
    DNS2: 213.148.130.10
    Primary NTP Server: ptbtime1.ptb.de
    Secundary NTP Server: ptbtime2.ptb.de


    Nach "submit all changes" dann die Landeseinstellungen mittels
    http://voxilla.com/spalocal.php
    übertragen (Zeitzone ist für Deutschland GMT+1)

    Danach mittels
    http://voxilla.com/spaconfig.php
    die Provider-Einstellungen übertragen.



    Als Provider wähl bei voxilla halt mal sipgate.de aus. Abschließend gehst du dann ins Webinterface und ersetzt die sipgate-Einträge durch sip.web.de

    PS: Eine Signatur (im Profil) wäre sehr hilfreich!
     
  6. Malte.

    Malte. Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  7. Sidion

    Sidion Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    so jetzt erstma zum syslog. Sieht folgendermaßen aus:

    Code:
    syslog server(port:514) started on Sat Oct 16 22:54:46 2004
    System started: ip@192.168.100.101, reboot reason:H0
    System started: ip@192.168.100.101, reboot reason:H0
    	subnet mask:	255.255.255.0
    	gateway ip:	192.168.100.1
    	dns servers:	 
    IDBG: st-0
    RSE_DEBUG: reference domain:sip.web.de
    RSE:GetServerAddrErr(sip.web.de,0)=-101
    TP:?Tx->0
    RSE_DEBUG: unref domain, sip.web.de
    RSE_DEBUG: last unref for domain sip.web.de
    fs:09269:09280:65536
    fbr:1:0000:0000:140b4:001e:001f:2.0.10(e)
    fhs:01:0:0004:upg:app:0:2.0.10(e)
    fhs:02:0:0005:upg:app:1:2.0.10(e)
    fhs:03:0:0006:upg:app:2:2.0.10(e)
    RSE_DEBUG: reference domain:sip.web.de
    RSE:GetServerAddrErr(sip.web.de,0)=-101
    TP:?Tx->0
    RSE_DEBUG: unref domain, sip.web.de
    RSE_DEBUG: last unref for domain sip.web.de
    RSE_DEBUG: reference domain:sip.web.de
    RSE:GetServerAddrErr(sip.web.de,0)=-101
    TP:?Tx->0
    Edit by Exim: Bitte denkt an die Code-Tags ...

    usw.
    das mit factory reset hab ich auch schon probiert und dann halt gleich danach die web.de und die sipgate anleitung hier ausm forum
    das mit voxilla.com werd ich nachher mal noch probieren, is eh nen geiler service hehe
    muss erstma ne runde q3 zum abreagiern zockn ;D
     
  8. Sidion

    Sidion Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hab das jetzt genau gemacht wie beschrieben nur halt mit meinen daten und dem abgeänderten port, aber bin immer noch auf "Registration State: Failed" und irgendwie versucht er jetzt nur noch alle 1200 s einen reconnect...
     
  9. Sidion

    Sidion Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    i werd irre...jetzt hab ich grad die sipgate einstellungen geändert und die web.de sachn reingeschrieben...jetzt gehts glaub ich =)

    edit: okay zu früh gefreut, also mein handy klingelt wenn ich über ata anruf und es klingelt auch wenn jemand meine web.de nummer anruft aber ich hör nichts und mein gesprächtspartner wohl auch net ^^

    edit2: doch es geht *g*
    allerdings nicht innerhalb des lans
     
  10. exim

    exim Admin a.D.

    Registriert seit:
    27 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der Hostname sip.web.de kann nicht aufgelöst werden:
    ~~~snip~~~
    RSE_DEBUG: reference domain:sip.web.de
    RSE:GetServerAddrErr(sip.web.de,0)=-101
    ~~~snip~~~

    Und das klappt nicht, da kein DNS-Server eingetragen ist:
    ~~~snip~~~
    dns servers:
    ~~~snip~~~
     
  11. Sidion

    Sidion Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    heißt das es lag die ganze zeit nur daran, dass ich keinen dns server eingetragen hatte? das steht weder in der anleitung von web.de noch in der forums anleitung hier :/
     
  12. exim

    exim Admin a.D.

    Registriert seit:
    27 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Najaaaa, ein DNS-Server oder eine hosts-Datei ist Voraussetzung wenn man im Netzwerk mit Host- und Domänennamen arbeitet. Das ist keine spezielle VoIP-Sache sondern gehört zu den Grundlagen in IP-Netzwerken ...

    Ob es nur daran lag wird sich zeigen, aber es lag zumindest mit daran. Funktioniert es denn jetzt?
     
  13. cedrus

    cedrus Neuer User

    Registriert seit:
    2 Sep. 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    und wie sieht der "reference domain" bei sipgate aus? ich habe das selbe Problem glaube ich.

    Gruß
     
  14. exim

    exim Admin a.D.

    Registriert seit:
    27 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das

    RSE_DEBUG: unref domain, sip.web.de
    RSE_DEBUG: last unref for domain sip.web.de


    ist eine Debug-Meldung des DNS-Clients und normal. Das

    RSE:GetServerAddrErr(sip.web.de,0)=-101

    ist jedoch eine Fehlermeldung. Zeigt denn der SPA bei Dir die IP-Adressen der Providerproxies im Log an? Poste doch mal ein Log.
     
  15. Sidion

    Sidion Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja hast du scho recht, aber wenn die bei web.de alles erklären vom lankabel einstecken, über ip einstellen bis zu den freephone nutzerdaten kann man wohl auch erwarten, dass sie die dns server wenigstens mal am rande erwähnen...

    ja es funktioniert jetzt
    danke =)
    hab aber nur kurz mich selbst auf handy angerufen, werd gleich mal bisl länger telefonieren, teu teu teu ;D
     
  16. Sidion

    Sidion Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also hat super geklappt, hab aber doch noch ne frage
    wieso geht das nicht jemand anders ausm lan anzurufen? ich mein nooootfalls kann man zwar immer noch nach nebenan laufen und direkt mit den leuten reden, aber wer will das schon ? ;D
    geht das nur über ip call ?