.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SIPURA 2000 antwortet nicht.

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von Klausdieter, 29 Juli 2004.

  1. Klausdieter

    Klausdieter Neuer User

    Registriert seit:
    29 Juli 2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    habe hier ein Sipura2000.
    Netzteil,Lan sind angesclossen.
    Wenn ich das RJ11 Kabel anstecke höre ich
    jedoch nichts im Telefonhörer.
    Ich denke als erstes muss man ja die IP einstellen.
    Aber irgendwie gehen meine Analogtelefone nicht.
    Habe hier ein Siemens Euroset 815 und ein Gigaset1015.
    Irgendwie passiert garnichts.
    Hat jemand vieleicht einen Tip?

    Die Statuslampe Telefonseite blinkt 3x, dann Pause,wieder 3x.

    Ich danke euch,

    Klausdieter :?:
     
  2. exim

    exim Admin a.D.

    Registriert seit:
    27 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Versuche mal: Netzwerkkabel raus, dem SPA Strom geben, 30 Sekunden warten, Telefonhörer Line1 abnehmen und viermal "*" drücken ...

    RJ11-Kabel ist i.O.? Manche Telefone haben eine andere Belegung.
     
  3. rincewind

    rincewind Neuer User

    Registriert seit:
    23 Apr. 2004
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das mit dem fehlenden Ton bei den Telefonen liegt am falschen Kabelformat. Wurde mal im Forum ausführlich besprochen, hab aber den Link net zur Hand.
    Der Grund ist jedenfalls, dass international von dem 4 Adrigen Kabel am Stecker die äußeren 2 verwendet werden, so auch vom Sipura, und in Deutschland die inneren beiden Kabel belegt sind. Telefonen auf die dies zutrifft sind Siemens, Samsung und andere. In dem Fall hilft ein 1:1 Kabel RJ45 nicht weiter.
    Was bei mir geht, ist das original TAE Kabel und ein TAE-RJ45 Adapter international. Kostete so 11¤ im Mediamarkt.
     
  4. Malte.

    Malte. Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Allerdings meinst Du RJ11-Kabel - RJ45 ist für's Ethernet!
     
  5. Klausdieter

    Klausdieter Neuer User

    Registriert seit:
    29 Juli 2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die Antwort.
    Leider nichts genutzt.
    Was muss denn passieren wenn ich den Telefonhörer abnehme?
    Hört man da was?ODer blind 4 x Stern eingeben?
    Wi ist denn der Blinkcode?
    Bei mir 3x kurz .War aber schon 1xlang,2xkurz.

    mmh

    Danke Dir

    Klausdieter
     
  6. exim

    exim Admin a.D.

    Registriert seit:
    27 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Blinkcodes der Status-LED (die auf der Seite der Telefonports) sollten im Handbuch stehen, aber leider stehen nicht alle drinnen. Ist aber auch egal, zumindest am Anfang denn ohne Netzwerkkabel, SPA starten, etwas warten und dann 4x "blind" "*" tippen für das Voice-Menü muß funktionieren. Voraussetzung ist wie schon gesagt ein korrektes Telefonkabel und DTMF-Wahlverfahren am Telefon ...
     
  7. ganjamen

    ganjamen Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  8. Klausdieter

    Klausdieter Neuer User

    Registriert seit:
    29 Juli 2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    EXAKT...es war das Kabel.
    Wenn ich das Telefon einstecke und 3xStern eingebe, meldet sich
    eine männliche Stimme und erzählt los.
    Ich kann nur DANKE sagen.
    Jetzt geht es an das Konfigurieren.
    Dann mal sehen.

    tnx
    grüsse
    Klaudieter :p
     
  9. Sipurabob

    Sipurabob Neuer User

    Registriert seit:
    15 Okt. 2005
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Klausdieter.

    Was für ein Kabel hast du denn verwendet?

    Gruss
    Bob
     
  10. zoo

    zoo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Daher empfehle ich einen Adapter von Western-Stecker auf TAE-Buchse zu verwenden. Gab es bis vor Kurzem noch bei Pollin.de für 1 Euro oder so. Scheint da aber nicht mehr gelistet zu sein. Vielleicht gibs da ja auch bei anderen Versendern.

    zoo
     
  11. Sipurabob

    Sipurabob Neuer User

    Registriert seit:
    15 Okt. 2005
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja der geht hatte das gleiche problem