Sipura 2000 liefert kein Klingelsignal und kein Freiton !

jan

Mitglied
Mitglied seit
29 Mrz 2004
Beiträge
225
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Einer von 3 hier verwendeten Sipuras SPA-2000, zeigt nur auf dem ersten Kanal, mit 0221-Nikotel, folgenden Fehler:
Kein Freiton (Amtston), und kein Klingeln bei ankommenden Anrufen.
Wenn man während eines Testanrufes abhebt (ohne den Klingelton zu hören) kommt ankommende Verbindung zu stande.
Abgehende Anrufe funktionieren einwandfrei.
Auf dem zweiten Sipura- Kanal funktioniert Sipgate einwandfrei in beide Richtungen.

Fehler lässt sich nur mit der einer kranken Sipura verifizieren, an zwei verschiedenen Standorten, mit zwei verschiedenen Internet Providern, und auch 2 verschiedenen Nikotel- Nummern, die auf anderen Sipura einwandfrei funktionieren.
Alle 3 Sipuras haben identische Einstellungen und Firmware, bis auf User und ID. Daraus schließe ich, dass es nur an der einer Sipura legen muss.

Kennt jemand diese Erscheinung?
Was tun?
Hilft da vielleicht ein Werks- Reset ?

MfG Jan
 

skili

Neuer User
Mitglied seit
11 Aug 2004
Beiträge
94
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
werksreset kann nicht schaden. ein versuch ist es allemal wert...
 

Malte.

Mitglied
Mitglied seit
4 Jun 2004
Beiträge
656
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Deiner Signatur entnehme ich, dass es sich um eine HW-Version 2.0.0 handelt, die für Wärmeprobleme bekannt ist. Vielleicht ziehst Du einfach mal den Strom ab und wartest eine halbe Stunde, bis sich der Sipura wieder abgekühlt hat. Wenn's dann geht, könnte es sich um ein Wärmeproblem handeln.

Habe ich das richtig verstanden, dass der Sipura bei einkommenden Anrufen weder das angeschlossene Telefon klingeln lässt, noch dem Anrufer durch Tuten signalisiert, dass es bei Dir klingelt? Abgehende Anrufe sind kein Problem?
 

jan

Mitglied
Mitglied seit
29 Mrz 2004
Beiträge
225
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ein Firmen- Reset und "abkühlen" hat nichts gebracht.
Testweise wurde Zugangs zum Nikotel und danach zum Sipgate auf die Linie 1 programmiert.
Sipura lieferte bei beiden Providern kein Klingelsignal auf der Linie 1. Ankommende Verbindungen über die Linie 1 können hergestellt werden, wenn Telefon an der Linie 1 (ohne Klingelsignal) abgehoben wird.

Anschließend wurde der Zugangs zum Nikotel und danach zum Sipgate auf die Linie 2 programmiert. Linie 2 funktioniert einwandfrei, inklusive Klingelsignal.

Das spricht dafür, dass der Schaltertransistor, der die Klingelspannung zum Linie 1 schaltet, defekt ist.

Alle drei Sipura wurden direkt aus Florida oder Californien? importiert , was den Aufwand mit Beanspruchung von Garantie kompliziert.

Hat hier im Forun jemand bereits Erfahrung, wie die aus Amerikaner auf Reklamationen aus Deutschland reagieren?

MfG Jan
 

Malte.

Mitglied
Mitglied seit
4 Jun 2004
Beiträge
656
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich selbst habe damit keine Erfahrung aber es haben schon Leute hier im Forum geschrieben, dass das sehr gut geklappt habe.
Am besten Sipura anmailen, denen das Problem schildern und fragen, wie das mit dem Umtausch vonstatten gehen soll.
Oder noch mal hier im Forum suchen, wer von solch einem Umtausch berichtet hat - ich meine es war auch im Zusammehang mit der Hitzeproblematik der Hardware Rev. 2.0.0 - und den mal per PN anfragen...
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,304
Beiträge
2,032,608
Mitglieder
351,859
Neuestes Mitglied
Telefonneuling