.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Sipura 2001 absturtz

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von walter12, 20 Juli 2005.

  1. walter12

    walter12 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Juli 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    wenn ich meinen neuen Sipura 2001 abends ausschalte (Strom sparen) und am nächsten Tag anschalte, komme ich nicht mehr auf die Daten des Supura drauf. Das Ding vergisst alle Einstellungen (Internet funktioniert auch nicht). Wenn ich den Sipura neu einstellt habe, funktioniert es wirder bis abends. Kann ich dem Sipura beibringen, dass er die Daten speichert (langfristig) ?


    Es wird die neuste Version verwendet.

    Gruss
    Walter
     
  2. safexy

    safexy Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    eine Richtige Lösung habe ich nicht, aber vielleicht tut es ein Factory-Reset (Tut oft Wunder).
    Alle Einstellungen sind dann weg und ist dann wieder auf Werkszustand.

    Wenn das nicht taugt, mal eine ältere Firmware aufspielen und schauen obs weg ist...

    safexy
     
  3. Carli

    Carli Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Walter,

    also entweder ist die Batterie im SPA hin oder die Ladezeit am Tag reicht nicht für die Überbrückung der ganzen Nacht - was sie aber eigentlich locker sollte.
    Testhalber kannst du ja mal schauen, ob der SPA sich schon nach wenigen Minuten vergisst, oder ob es wirklich mehrere Stunden braucht.

    Evtl. ist die Pufferbatterie auch gar nicht dafür ausgelegt mehrere Stunden überbrücken zu müssen. Schon mal im Manual geblättert?

    Viele Grüße
    C.