.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Sipura hinter Asus WL500g deluxe

Dieses Thema im Forum "Andere Router" wurde erstellt von tscoreninja, 22 März 2005.

  1. tscoreninja

    tscoreninja Mitglied

    Registriert seit:
    22 Feb. 2005
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Liebe Forenmitglieder,

    hab hier einen WL-500g deluxe Router von Asus, dahinter betreibe ich einen Sipura SPA 200 Adapter. Bisher hatte ich den Sipura Adapter mit DHCP laufen, dabei line1 auf ein dus.net account und line2 auf ein sipgate account registriert. Heute wollte ich die Konfiguration dichter anziehen, und wollte dem Sipura eine statische IP geben. Das hat auch geklappt (Admin Interface des Sipura ist unter der eingegebenen statischen IP verfügbar). Leider jedoch scheitert auf beiden Accounts die Registrierung. Zur Info: stun ist enabled, Server ist stun.sipgate.net:10000. Eher ein Problem mit der Router Konfiguration, oder dem Sipura (kann ggfs gerne ins Sipura Forum verschoben werden)? Bisher klappte es ohne Port Forwarding, muss ich das jetzt aus irgendwelchen Gruenden einstellen? Irgendwelche sonstigen Tipps? Kann gerne weitere Settings posten, weiss aber nicht, was sonst noch relevant sein koennte...

    Danke im Voraus,
    TSCoreNinja
     
  2. tscoreninja

    tscoreninja Mitglied

    Registriert seit:
    22 Feb. 2005
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gelöst: Fehler sass mal wieder vor dem PC

    Problem gelöst, ich hab übersehen, dass DHCP nicht nur für die IP zuständig ist, sondern auch den DNS Server einstellt. Wenn der nicht per Hand eingetragen ist, und man stellt auf statische IP um, kann es nicht klappen. Ausser, man verwendet numerischen IPs fuer die Provider, sonst weiss der Sipua natuerlich nicht, wo er sich registrieren soll...
    Sorry for the noise, ich gelobe Besserung
    TSCoreNinja

    PS: wen es interessiert, sehr netter Router.