.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

sipura spa 1001, wie anderes freizeichen auf line2?

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von johnnyt, 31 März 2005.

  1. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    hallo@all!

    ich habe jetzt mit den einstellungen aus dem anderen thread

    meinem sipura die deutschen töne beigebracht.

    leider scheiter ich an der line2.

    diese hat zwar einen anderes freizeichen als das nunmehr deutsche der line1, doch ist dieses vom ton her kaum zu ertragen und egal was ich ändere, das freizeichen auf line2 ändert sich nicht?! :?:

    kann mir jemand die rettende lösung sagen?

    thanx&greetz

    JohnnyT
     
  2. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Phone -> Alt Dial Tone Multiplier:

    Dort stellt man ein, um welchen Faktor die Töne auf der line2 höher sind. Default ist 1,5, was also eine Freq. von 637Hz erzeugt.
     
  3. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    aber irgendwie erhält man damit nur schreckliche töne oder genau die gleichen?!

    wieviel habt ihr denn da stehen? gibt es nicht die möglichkeit der line1 ein deutsches freizeichen und der line2 ein amerikanisches freizeichen zu zu weisen?

    EDIT irgendwie ist das komisch, jetzt hatte ich den multiplyer mal geändert und jetzt scheint er nur noch ganze zahlen zu nehmen. will sagen bis 1,9 ändert sich nichts mehr und ab 2 habe ich wieder den hohen nervigen ton. 1,5 ändert nichts mehr....komisch, komisch...

    thanx&greetz

    JohnnyT
     
  4. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Nein, dass geht nicht. Setze einfach 1.1 ein, dann ist der Unterschied nicht ganz so groß. Oder versuche es mit 0.7, vielleicht ist ein tieferer Ton angenehmer für Dich.
     
  5. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    hab die lösung gefunden...

    man muss statt 1,5 einfach 1.5 benutzen! ist eben alles amerikanisiert :roll:

    vielen dank und gruss

    JohnnyT
     
  6. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Nicht amerikanisiert, amerikanisch!!! Das Ding kommt aus den USA und hat nur eine Firmware :)
     
  7. saxonia66

    saxonia66 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Aug. 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, du kannst das .5 auch weglassen und nur 1 dort eintragen, dann ist das Freizeichen auf beiden Leitungen gleich.