.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Sipura SPA-2002 QSC Trotz Freizeichen keine Anrufe :cry:

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von U-L-T-R-A, 7 Nov. 2005.

  1. U-L-T-R-A

    U-L-T-R-A Neuer User

    Registriert seit:
    7 Nov. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallösche erstmal,

    hab mir vor kurzem nen Sipura Adapter gekauft um mein gutes altes Telefon für VoIP nutzen zu können.
    Bin hier im Forum auch auf ne nützliche Konfigurationsseite gestossen (http://public.sytes.net/radtke/spa2000/) und hab (meiner Meinung nach) alles notwendige was man umändern mußte in der Konfig auch geändert.
    Der VoIP Adapter meldet sich ordnungsgemäß an und ich bekomme auch n Freizeichen, wenn ich den Hörer abnehme. Wenn ich aber dann ne Nummer wähle hab ich danach das durchgehende Freizeichen vom Anfang (so als ob ich keine Nummer gewählt hätte). Hab dann mal versucht die VoIP-Nummer vom Handy aus zu wählen um zu gucken ob ich angerufen werden kann, da ging aber sofort eine VoiceBox dran.

    Hat jemand von Euch ne Ahnung woran es liegen kann bzw was ich noch einstellen muß? Wenn ich die QSC VoIP Software benutze kann ich ohne Probleme anrufen.

    Ich nutze einen SMC Router 7004ABR mit DHCP

    Hier mal die Daten die der Sipura beim aufruf über seine IP zum besten gibt:

    DHCP: Enabled Current IP: 192.168.123.100
    Host Name: SipuraSPA Domain:
    Current Netmask: 255.255.255.0 Current Gateway: 192.168.123.254
    Primary DNS: 213.148.130.10
    Secondary DNS: 213.148.129.10

    Product Information
    Product Name: SPA-2002 Serial Number: 88012HA12544
    Software Version: 3.1.2(a) Hardware Version: 2.0.1(9e08)
    MAC Address: XXX Client Certificate: Installed

    System Status
    Current Time: 1/1/2003 12:21:11 Elapsed Time: 00:21:11
    Broadcast Pkts Sent: 3 Broadcast Bytes Sent: 1026
    Broadcast Pkts Recv: 46 Broadcast Bytes Recv: 5592
    Broadcast Pkts Dropped: 0 Broadcast Bytes Dropped: 0
    RTP Packets Sent: 0 RTP Bytes Sent: 0
    RTP Packets Recv: 0 RTP Bytes Recv: 0
    SIP Messages Sent: 134 SIP Bytes Sent: 6161
    SIP Messages Recv: 8 SIP Bytes Recv: 5549

    Line 1 Status
    Hook State: On Registration State: Registered
    Last Registration At: 1/1/2003 12:19:48 Next Registration In: 213 s
    Message Waiting: No Call Back Active: No


    usw...

    Hab mal testweise auch die Daten von VoipBuster für Line 2 eingetragen, führt aber zum selben Ergebnis :?

    Vielen Dank schon mal im voraus
    U-L-T-R-A
     
  2. zoo

    zoo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Du solltest noch den Timeserver einstellen.
    Und wenn noch nicht geschehen, die Ports auf den Sipura durchschalten.

    Welchen Provider hast du?
    Hat dein Telefon Tonwahl oder Impulswahl?
    Wählscheibe oder Tasten?
     
  3. U-L-T-R-A

    U-L-T-R-A Neuer User

    Registriert seit:
    7 Nov. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was genau meinst Du mit "timeserver" ?
    Also für Datum und Uhrzeit hab ich nen server hinterlegt und die Daten stimmen auch.

    Provider ist QSC (also diese FreePhone sache)
    Telefon ist eins mit Tonwahl und Tasten (kann man aber umstellen) LOEWE AlphaTel TD 54110.LB410 hat nen integrierten AB, der aber nicht eingeschaltet ist.

    Auf dem Router hab ich die Ports 5060 und 5061 auf die IP des SPA geleitet. Eine Unterscheidung von TCP und UDP kann man da aber (meines Wissens nicht treffen). Hab die Ports so freigegeben wie es auch für Teamspeak usw. erforderlich ist.
     
  4. zoo

    zoo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Timeserver:
    Primary NTP Server: de.pool.ntp.org
    Secondary NTP Server: de.pool.ntp.org

    Also Tonwahl _muss_ an sein.

    benötigte Ports: 16384-16482 UDP und 5060-5061 UDP (und eigentlich auch TCP)
     
  5. U-L-T-R-A

    U-L-T-R-A Neuer User

    Registriert seit:
    7 Nov. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Timeserver ist eingetragen und Portrange 16384-16482 hab ich jetzt auch auf den ATA geroutet. Wie gesagt eine Unterscheidung von TCP und UDP hab ich nicht.
    Mein ABR sieht auch etwas anders aus, als der von nem Bekannten, aber hab das Label überprüft und die Seriennummer. Ist definitiv n ABR.

    Problem ist aber immer noch vorhanden :(
     
  6. zoo

    zoo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hast du das Telefon vielleicht im falschen Port stecken?
    Ansonsten probier mal, den Sipura in die DMZ "zu stellen."
     
  7. Carli

    Carli Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also da das Freizeichen bleibt würde ich mal behaupten, dass der SPA auf die Tastendrücke nicht reagiert, also noch nichts mit dem Router etc. zu tun hat.

    Das Telefon ist auch heile, oder? Schon ein anderes probiert?

    Gruß
    C
     
  8. U-L-T-R-A

    U-L-T-R-A Neuer User

    Registriert seit:
    7 Nov. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Weder an dem 1. Port (QSC VoIP) noch am 2. Port (VoIPBuster Einstellungen)
    funzt es. DMZ hat auch keine Veränderung gebracht.

    Das Telefon lief zuletzt einwandfrei. Hab grad mal ne Konfigurationsanfrage über das Telefon an den ATA geschickt. Darauf hat er reagiert und brav sein Gateway und den eingeschalteten DHCP vermeldet. Werd aber mal gucken ob ich noch n anderes Telefon zum testen auftreiben kann.

    Aber da der Sipura antwortet denke ich nicht, daß es daran liegt, oder?
     
  9. Carli

    Carli Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hm. Dass sich das Menü so aufrufen lässt spricht eigentlich dafür, dass das Telefon ok ist. Aber da ich sonst nicht wüsste woran es liegt, würde ich Dir doch noch den Test mit einem anderen Telefon nahelegen.
    Ansonsten kannst Du mal probieren, das Teil komplett zu resetten und neu einzustellen, denn mir fällt nichts ein was dieses Verhalten auslösen könnte.

    Gruß
    C