Skype und FB 7050 Einstellungen

stasvde

Neuer User
Mitglied seit
7 Nov 2006
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

Ich habe mir vor kurzem die FB 7050 ( Firmware : 14.04.15) zugelegt,
und habe dazu mal eine Frage.

Die Daten für mein FreePhone -Konto von Web.de konnte ich problemlos einfügen.

Nur bei Skype habe ich ein kleines Problem, dieses Konto möchte ich eigentlich nur für Internetgespräche
nutzen und keine Festnetz Telefone anrufen,dem zufolge benötige ich normalerweise kein Guthaben
für "Skypeout", korrigiert mich wenn ich falsch liege.
Was müsste ich bei den einstellungen eingeben das ich trotzdem mit meinem "normalen" Telefon diesen
Dienst nutzen kann ?
Oder gibt es eine andere möglichkeit Skype - Nutzer zu erreichen mit den vorhandenen Mitteln ohne das
der Rechner an sein muß ?
Ich hoffe mir kann da einer was zu sagen.
Gruß
Sven
 
Zuletzt bearbeitet:

maikd

Neuer User
Mitglied seit
22 Sep 2004
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo stasvde

Da muss ich Dich leider enttäuschen, Du wirst die FBF nicht mit Deinem Skype Konto verknüpfen können, da Skype ein anderes Proprietäres (eigenes) Protokoll für die Voice Kommunikation verwendet und nicht SIP Konform ist.

Die einzige Lösung Skype ohne PC zu verwenden ist ein Skype WLAN oder DECT Telefon, sonst sehe ich da keine andere möglichkeit. Diese Telefone sind allerdings rar ...

de Maik
 

sd8rdb

Neuer User
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
196
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die einzige Lösung Skype ohne PC zu verwenden ist ein Skype WLAN oder DECT Telefon, sonst sehe ich da keine andere möglichkeit. Diese Telefone sind allerdings rar ...
Bei ebay gibts von diesen Telefon haufen angebote.

Einfach mal dort nach "wifi skype" suchen, dort sind Geräte von SMC und Netgear..ob sich das für den Preis lohnt wag ich zu bezweifeln..
 

stasvde

Neuer User
Mitglied seit
7 Nov 2006
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für die Auskünfte.
Welcher Anbiter würde sich dann dafür eignen ?
Wo ich auf meiner seite mit der FB arbeiten kann und auf der anderen Seite am Pc mit einem Softwaretool ohne weitere Kosten zu verursachen.
 
H

hagalabimbo

Guest
Such Die einfach einen aus der Kategorie "VoIP-Anbieter" weiter oben im Forum aus. Auf dem anderen PC dann einfach ein Soft-Phone (gibts hier auch eine Kategorie im Forum) installieren und fertig.
 

stasvde

Neuer User
Mitglied seit
7 Nov 2006
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hagalabimbo schrieb:
Such Die einfach einen aus der Kategorie "VoIP-Anbieter" weiter oben im Forum aus. Auf dem anderen PC dann einfach ein Soft-Phone (gibts hier auch eine Kategorie im Forum) installieren und fertig.
Kannst du etwas empfehlen was vernünftig funktioniert, und wo mann nicht unbedingt Guthaben braucht um im Internet telefonieren zu können.
Entschuldigt die vielen Fragen aber ich beschäftige mich erst seit sehr kurzer Zeit mit diesem Thema, und möchte nichts machen das zu Problemen führt.
 
H

hagalabimbo

Guest
Ich persönlich verwende Sipgate, es gibt aber viele Leute, die mit diesem Anbieter Probleme haben. Relativ einfach zum ausprobieren dürften einige der Betamax-Anbieter sein, zumindest manche davon bieten auch eigene Telefonsoftware an, sind damit relativ einfach zu konfigurieren.
 

stasvde

Neuer User
Mitglied seit
7 Nov 2006
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für die Info.
Ich werde Sipgate auchmal probieren.
Welche Software sollte mein gegenüber dann benutzen ?
 

phoenix.tom

Mitglied
Mitglied seit
6 Sep 2006
Beiträge
424
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
stasvde schrieb:
Welche Software sollte mein gegenüber dann benutzen?
SIP ist ein Standard den dutzende Softphones (Ekiga, X-Lite, ...) unterstützen.
Außerdem gibt es massig Hardware die SIP unterstützt.
Einfach googeln...
Meist bieten die SIP-Anbieter auch gleich einen eigen Client an oder verlinken auf entspr. Programme.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,840
Beiträge
2,027,325
Mitglieder
350,933
Neuestes Mitglied
AlbertK