Smart TV Zugriff auf ausländische Dienste über VPN

Heimatkanal

Mitglied
Mitglied seit
13 Jun 2006
Beiträge
308
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,

Ich habe 2 Fritzboxen über VPN verbunden:

1. Deutschland, IP 192.168.177.1
2. Ausland, IP 192.168.179.1

Zu manchen Smart TV Diensten habe ich kein Zugriff weil die nur im bestimmten Land verfügbar sind.
Mit dem Android Handy könnte ich mit einem Trick manche Multimedia Angebote aus dem Ausland sehen:
VPN Verbindung Android - 192.168.179.1, App starten (die prüft die Internetverbindung = alles klar, "wir sind im Ausland"), dann App nicht beenden, nur VPN beenden. Danach kann ich alle Angebote sehen ohne die Upload-Geschwindikgeit Einschränkung durch die VPN Verbindung.

Mit einem Smart TV Gerät kann ich aber diesen Trick nicht verwenden. Habe probiert die manuelle IP Einstellung, z.B. Adresse: 192.168.179.2, Gateway 192.168.179.1, DNS Server 192.168.179.1 aber so komme ich nicht ins Internet.
Muß ich irgendwas Routen bei der Fritzbox?
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via