.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SmartNode 4638 und VoIP Telefon

Dieses Thema im Forum "Patton Inalp" wurde erstellt von next2you, 21 Jan. 2009.

  1. next2you

    next2you Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ist es möglich ein VoIP Telefon direkt an die SmartNode 4638 anzuschliessen oder brauch ich da noch was dazwischen? (wie Asterisk server?) Wir haben die Patton momentan als VoIP Gateway laufen, aber würden jetzt gerne auch vom Computer aus telefonieren.

    Bis dann

    Christian
     
  2. Guard-X

    Guard-X Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    2,497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aurich
    Ja, mit der aktuellen Fw. kannst du die SmartNode auch als Registrar verwenden. Dazu benötigst du allerdings eine zusätzliche Lizenz.
     
  3. next2you

    next2you Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die Antwort, jetzt weiss ich wonach ich suchen muss :)

    D.h. aktuelle FW == 5.2, oder 5.T ?

    in den 5.T release notes hab ich gesehen:
     
  4. jwm@gmx.at

    jwm@gmx.at Neuer User

    Registriert seit:
    20 Jan. 2006
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Ev. kannst du auch mit der alten SW (4.2) ein Telefon direkt ansteuern ohne Registrierung. Was du dazu brauchst ist eine Routingtable und einen SIP-Peer.
    Ein Snom kann auch ohne Registrierung arbeiten.

    als Beispiel:

    interface sip SIP_SNOM_33
    bind gateway GW_SIP
    service default
    route call dest-table RT_von_SIP_zu_ISDN
    remote 10.10.10.33

    routing-table called-e164 RT_von_ISDN_zu_SIP
    route 33 dest-interface SIP_SNOM_33
     
  5. next2you

    next2you Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  6. next2you

    next2you Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kleiner Followup

    Also, mit der 5.T version gehts, anweisung wie im Link befolgen, ich hatte dann also working config:
    Code:
    context cs
    
    interface sip IF_SIP_CLIENT
        bind context sip-gateway GW_INTERNAL
        route call dest-interface IF_S0_PSTN0
        remote mydomain.com
    
    service sip-location-service SER_SIP_LOCATION
        bind location-service SER_LOCATION
    
    authentication-service SER_REGISTRATION_AUTH
    username cvdl password cvdl4u
    
    location-service SER_LOCATION
      domain 1 mydomain.com
    
      identity cvdl
    
        authentication inbound
          authenticate 1 authentication-service SER_REGISTRATION_AUTH
    
        registration inbound
    
    
    context sip-gateway GW_INTERNAL
      interface IF_GW_LAN	
        bind interface IF_LAN context router port 5060
    
    context sip-gateway GW_INTERNAL
      bind location-service SER_LOCATION
      no shutdown
    
    Im Mac telefophone software hatte ich dann konfiguriert:
    Code:
    sip address: cvdl@mydomain.com
    registry server: mydomain.com
    username: cvdl
    passwort: cvdl4u
    
    ich konnte als registry server nicht einfach die IP Addresse eingeben, dann hat sich die Patton beschwert mit:
    Code:
    00:57:59  SIP_ER> [PR IF_SIP_CLIENT] TO ADDRESS (sip:cvdl@mydomain.com) BELONGS NOT TO REQUESTED DOMAIN (sip:192.168.142.1)
    
    Vielleicht hilft es jemanden, der das auch aufsetzen will. Auf dem internen Interface sind auch noch ausgehende SIP Verbindungen konfiguriert.
     
  7. next2you

    next2you Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    VoIP Phone an Patton: angerufen werden klappt nicht

    Hallo,

    Ich kann selbst rausrufen mit dem softphone aber nicht angerufen werden.
    Ich sehe beim debuggen auf der Smartnode, dass SIP signaling bis zum IF_SIP_CLIENT kommt, der wiederum sagt mir aber dann 503 Service unavailable. Ich seh auch keine SIP Transport aktivität (z.b. INVITE). Leider kann ich nicht direkt nachgucken, welche IP Addresse und welchen Port die Patton probiert.

    Was würden da sinnvolle Debugeinstellungen sein, um IP addresse und port herauszufinden, auf den die Patton sich verbinden will?

    Wie kann ich sehen, welche sip daten der sip-service-locator datenbank zurückgibt?

    Andere debug einstellungen?

    Danke

    Christian
     
  8. philwo

    philwo Neuer User

    Registriert seit:
    7 Mai 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Beruf:
    Software-Ingenieur
    Ort:
    München
    Das würde mich mal interessieren, wie ich das dem Snom beibringe, dass er sich nicht irgendwo registrieren muss, sondern einfach über die IP des Pattons rauswählen kann.. das wäre so cool! Wie würde man denn in der Snom-Config da ansetzen?

    Viele Grüße,
    Philipp
     
  9. jwm@gmx.at

    jwm@gmx.at Neuer User

    Registriert seit:
    20 Jan. 2006
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Im Snom als Reg-IP die IP des Patton eintragen und kein Passwort vergeben, wenn ich mich noch richtig erinnere. Dazu findest aber sich bei Snom was bzw. beim Snom Support. Funktionieren tuts sicher, hatte das schon mal am laufen.