.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SMC7908VoWBRB und Anschluss Analogtelefon

Dieses Thema im Forum "Andere VoIP-Hardware" wurde erstellt von HSK, 14 Jan. 2006.

  1. HSK

    HSK Neuer User

    Registriert seit:
    13 Jan. 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 HSK, 14 Jan. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 14 Jan. 2006
    Hallo erstmal,
    ich bin ganz neu in diesem Forum und habe in den letzten 2 Tagen meine ersten VoIP Versuche hinter mich gebracht.
    Ich habe es geschafft, mich per SIPPGATE und Web.De über den SMC anzumelden. (Meldung "Success" und Statusmeldung "online" auf der Internetseite von Sipgate).
    Ein Anruf von außen (Handy/Festnetz) wird mit freundlichem Blinken der
    Phone1 LED quittiert und der Versuch wird auch im VoIP Protokoll des Routers angezeigt.

    Aber:
    - keines der testweise angeschlossenen Analogtelefone macht auch nur einen Muks
    - Kein Freizeichen,
    - kein Klingelton,
    - kein Rauswählen/Verbindungsaufbau möglich,
    - VoIP- und PHONE1/2-LEDs am Router leuchten nicht auf (Phone 1 blinkt aber bei Anruf).

    Ist der Router kaputt, oder mach ich etwas falsch (Protokolle/NAT/Firewall)?
    Kann doch nicht sein, dass ich für die eingebaute Funktion irgendwelche Ports freischalten oder weiterleiten muss???
    Zum Anschluß der Telefone habe ich sowohl die Originalkabel, als auch die beigepackten Kabel des Routers ausprobiert.
    Bin für jede Hilfe dankbar. Ich habe auch brav die Forenhilfe bemüht, aber der eine Thread, der sich mit einem ähnlichen Thema beschäftigt, ist so aus dem Ruder gelaufen, dass ich hier einen neuen aufgemacht habe...
    Grüße,
    Heiko