.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SMS-Gateway via Gammu auf F!B 7170/7270

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von amplus, 5 Feb. 2009.

  1. amplus

    amplus Neuer User

    Registriert seit:
    20 Dez. 2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,


    ich habe leider keine ahnung wie man ein Python-Prog auf die AVM Fritz!Box bringen kann. Doch sehe ich, mit etwas Hilfe von euch, darin kein großes Problem. Mein Handy wird bereits an der Fritz!Box erkannt. Somit ist die USB-Erkennung bereits aktiv und lauffähig.

    Das Programm ist Gammu. Ein HowTo für Ubuntu (mein Linux-System erster Wahl) habe ich bereits auch gefunden. http://john.mcclumpha.org/linux/Build_your_own_SMS_gateway_with_Ubuntu_Linux_and_Gammu/

    Wie muss ich vorgehen um eine solche erweiterung in ein Freetz zu bekommen?
    Bitte wenn möglich Step-By-Step oder anhand eines anderen HowTo's.
     
  2. RalfFriedl

    RalfFriedl IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    22 Apr. 2007
    Beiträge:
    12,343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hast Du Python in der Liste der Programme gefunden, die von Freetz unterstützt werden?

    Ok, hier hast Du etwas Hilfe:
    Versuche mal, Python für die Box zu erstellen, nach dem gleichen Muster, wie das mit den anderen Programmen auch gemacht wird. Im Freetz Wiki gibt es sogar eine Beschreibung, wie man ein eigenes Package erstellen kann.

    Wenn Python bei Dir auf der Box läuft, sehen wir weiter.
     
  3. amplus

    amplus Neuer User

    Registriert seit:
    20 Dez. 2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es scheint auch eine C-Version zu geben

    Dank erst einmal RalfFriedl,

    auf der Suche nach einer geeigneten F!B-Version habe bin ich auf folgendes gestoßen
    http://www.gammu.org/wiki/index.php?title=Main_Page. Dort sind alle verfügbaren Versionen aufgelistet. Unter Ubuntu war das Paket innerhalb von sekunden Kompiled und Installiert.

    Ich werde mich in den nächsten Tagen dran machen. Dank für dein Hilfe Angebot ;-)
     
  4. zirkon

    zirkon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Aug. 2008
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das wäre natürlich eine super Sache! Welches Handy + Kabel verwendest du denn bereits?
     
  5. meilon

    meilon Neuer User

    Registriert seit:
    5 Jan. 2006
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bin auch sehr an dem Projekt interessiert! Wake-on-Lan per SMS ist dann schon mal ein großer Schritt näher, gibt aber sicherlich noch viele andere nützliche Dinge dafür!

    Wenn ich bloß endlich mein Internet hätte würde ich gerne mithelfen, aber mit GPRS (EDGE schaut ab und zu auch mal vorbei) kann ich nicht viel mit Sourcen und surfen machen!
     
  6. amplus

    amplus Neuer User

    Registriert seit:
    20 Dez. 2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi zirkon und meilon,


    ich verwende ein Nokia 6230 (ist von vor der Weks-Schließung!).
    Ich verwende das Standard-USB-Kabel von Nokia NK I DKU-2.

    Wer gammurc auf dem Linux seiner wahl Installieren will, kann für diesen Handy-Typ die folgende gammurc verwenden:
    Code:
    [gammu]
    port=/dev/ttyACM0
    connection=at115200
    name=Nokia 6230
    Mehr muss nicht angegeben werden. Wer mit dem erstellen ein Problem hat dem empfehle ich wammu, die damit erstellte gammurc ist zu 100% Kompatibel.

    Viel Spaß beim Helfen
     
  7. pimboli

    pimboli Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juli 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi,

    gibts schon news?

    hat es jemand geschafft?

    howto?

    danke :)