.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

smsdiscount stun-server off-line?

Dieses Thema im Forum "Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)" wurde erstellt von Ruebe, 30 Sep. 2008.

  1. Ruebe

    Ruebe Mitglied

    Registriert seit:
    19 Feb. 2005
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Nach Monaten anstandsloser Funktion und preiwerter Gespräche in die Moblfunknetze, waren gestern bei mir und bei 2 Kunden die ich betreue, plötzlich keine Gespräche über smsdiscount möglich.
    Die Accounts waren allersamt registriert, aber nach dem Wählen kam "tuu ta tuu", die Tonfolge, die den Rückfall aufs Festnetz signalisiert. Bei anderen Kunden, die ebenfalls smsdiscount benutzen war alles ok.
    Beim recht ziellosen Suchen fiel auf, dass sich smsdiscount beim Pingtest anders verhält als justvoip, voipbuster, und poivy (mehr habe ich nicht getestet)
    Bei den Letztgenannten, antworten die sip-Server auf einen Ping ganz brav und die stun-Server mit einem time-out, sind aber qua DNS bekannt.
    Beim smsdiscount meldet der "sip-ping" einen time-out und der "stun-ping" einen "unknown host", also ohne DNS Aufösung.
    Nach Entfernen der stun-Server Einträge bei mir und den 2 Kunden war alles wieder OK. Die anderen Kunden, die keine Probleme hatten, hatten auch keine stun-Server Einträge.
    Moral:
    Stun-Server Einträge werden häufig als "optional" und eher nur hinter Routern empfohlen.
    M.E. sollte es eher heissen: besser weglassen, es sei denn es geht nicht anders. Bei mir wird der Eintrag nicht gebraucht, obwohl hinter einem Router.
    Problem zwar gelöst, jedoch nicht verstanden!