SN492x - Telco-Kabel & passendes Patchfeld

F

foschi

Guest
Bisher habe ich bei den analogen Channelbanks von Patton (SN492x) immer ein Kabel mitbestellt, was an einem Ende einen Telco-Stecker RJ21 (alter Centronics-Stecker) hat und am anderen Ende lose ist. Die Paare des losen Endes habe ich dann auf ein Cat 3-Patchpanel aufgelegt.

Aus den USA kenne ich Patchpanel die anstelle von Schneid-Klemmtechnik genau diesen Telco-Buchse RJ21 haben, die auch an der SN492X ist.

Frage: kennt jemand diese Panels, und wenn ja wo bekomme ich diese in D im Großhandel? Das passende Kabel mit RJ21-Steckern an beiden Seiten wäre auch nett.

Bisher habe ich nur von einem alten Bosch/Tenovis-System ein ISDN-Patchpanel mit Telco-Stecker gesehen (siehe Bild) - genau sowas suche ich, nur für analog. Auf dem ISDN-Panel steht als Bezeichnung "AMP 1241506-1".
 

Anhänge

  • IMG_0025.jpg
    IMG_0025.jpg
    330.6 KB · Aufrufe: 19

Guard-X

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Mai 2005
Beiträge
2,497
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
F

foschi

Guest
Na ja, man kann für teuer Geld bei BeroNet ein solches Panel kaufen.

Ich möchte die Dinger aber über den Großhandel beziehen.

Auf der US-Seite von APM gibt es die Panel als Cat 5. und Cat 3.. Liefermöglichkeit nach EU: unbekannt.
 

Guard-X

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Mai 2005
Beiträge
2,497
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja, die kenne ich. Das sind aber die falschen ;-)

Die haben nur RJ11 (statt RJ45) Buchsen, für eine strukturierte Verkabelung ein wenig unüblich. Die Dinger gibt es auch für die Digium Karten.
 
Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via