.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SNOM 200/220 - Haltemusikserver

Dieses Thema im Forum "snom" wurde erstellt von Joe, 23 Aug. 2004.

  1. Joe

    Joe Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juli 2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    bei den beiden Telefonen gibt es die Möglichkeit einen Haltemusikserver zu definieren, als Beispiel steht "moh@snom.info drin.
    kann dies auch die moh vom Asterisk sein? Wenn ja was muss im Snom und im Asterisk eingetragen werden? Es kann ja wohl schlecht sein das sich das Telefon tatsächlich übers Internet von snom holt...

    Joe
     
  2. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Asterisk kann auch ohne eine spezielle Unterstützung des Telefons Haltemusik abspielen. Da brach man eigentlich kein Telefon, was das extra unterstützt.
     
  3. Joe

    Joe Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juli 2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Das ist mir schon klar. #700 > Call parken. Das will ich aber nicht. Das Snom hat sowohl eine Transfer als auch eine Hold Taste. Wenn ich die benutze, möchte ich das die Musik vom Asterisk kommt. Und die Einstellmöglichkeit "Haltemusikserver" impliziert nun mal das man die Quelle woher das Telefon die Musik bekommt einstellen kann. Und genau diese Info suche ich.

    Joe