snom incominglimit

emanon

Neuer User
Mitglied seit
30 Sep 2005
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ist es nicht doof das man wenn man mit dem SNOM und pickup Patch arbeiten ,öchte man
das incominglimit auf 1 setzten muss ? Das ist ...... weil man so nicht verbinden,hold 2 Gespräche führen kann...


Oder mach ich hier etwas falsch
 

Guard-X

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Mai 2005
Beiträge
2,497
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe kein incominglimit gesetzt und der Patch funktioniert trotzdem...
 

emanon

Neuer User
Mitglied seit
30 Sep 2005
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mhmm,

wo ist denn wohl der Fehler......

Hier mal die confs

sip.conf

[general]
port = 5060
externip=xxxxx
localnet=xxxxxxxxx/255.255.255.0
context = context-enum
srvlookup = yes
tos=lowdelay
nat=yes
notifyringing=yes
useclientcode=yes
call-limit=3
subscribecontext=hint
canreinvite=no
;disallow=all
allow=ulaw
allow=alaw
allow=gsm


[7777]
type=friend
username=7777
secret=xxxxxx
host=dynamic
nat=yes
mailbox=7777
qualify=yes
callerid=xxxxx <xxxxxx>
;reinvite=no
;canreinvite=no
callgroup = 1
pickupgroup = 1
incominglimit=2 ;Wenn hier 1 dann gehts
context = dialplan-sip
amaflags=documentation
language=de
subscribecontext=hint
notifyringing=yes
useclientcode=yes
 

emanon

Neuer User
Mitglied seit
30 Sep 2005
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hatte ich mir schon gedacht .... Naja egal.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,901
Beiträge
2,027,922
Mitglieder
351,033
Neuestes Mitglied
thburkhart