SNOM sehr schlechte Sprachqualität

Imox

Mitglied
Mitglied seit
16 Mrz 2008
Beiträge
206
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hey Leute,

also ich benutze Asterisk schon seit ca. 8 Jahren hier im Unternehmen und bisher gab es keine Probleme. Wir haben bisher immer Fritz Boxen mit DECT Telefonen benutzt und "Linksys PAP2T VoIP Adapter". Es gab mehr oder weniger nie Probleme zumindest nicht mit der Sprachqualität. Jetzt habe ich eine SNOM M700 Basis Station und SNOM M25 Telefone und versuche jetzt schon seid Tagen das zum laufen zu bekommen. Es funktioniert auch alles, bis auf dass die Sprachqualität echt schlecht ist. Knack und rauscht total, man versteht die anderen teilweise gar nicht und vor allem wenn man Intern telefoniert wirds am schlimmsten. Da es die gleichen Standorte sind, also Internetanschluss Bandbreit etc. das gleiche und halt nur eine andere Basis und vor allem mit der Fritz Box im gleichen Moment alles super funktioniert, schiebe ich es irgendwie auf die SNOM Anlage ;)

Es liegt bestimmt nur an irgendwelche configs aber hab keine Idee. Also ich habe auch die aktuellste Firmware auf der Basis und den Telefonen.

hier die config für meine Extensions im Asterisk


Code:
[201](SipExtensions-i)
callerid="SNOM" <201>
user=201
context=office-out
host=dynamic
domain=DOMAIN.de
type=friend
secret=PASSWORD
disallow=all
allow=ulaw
allow=alaw
allow=gsm
nat=force_rport,comedia
canreinvite=no
qualify=yes
force_rport=yes
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,589
Punkte für Reaktionen
217
Punkte
63
Moins

Mach mal nur eine Zeile mit allow: allow=!all,g722,alaw,ulaw
( Nicht vergessen diese Reihenfolge im SNOMs WUI auch einzustellen )
Der Codec gsm wird nur von Asterisk intern für Sprachprompts genutzt und hat nichts mit Mobilfunk zu tun.
Im Gegenteil, gerade mit Mobilfunknummern hab ich mehr G.722 Verbindungen als mit "Festnetz".

Übrigens: Wenn ich qualify=yes sehe, werd ich sarkastisch - Probier mal: qualify=120000
 

Imox

Mitglied
Mitglied seit
16 Mrz 2008
Beiträge
206
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Danke dir, hab ich geändert allerdings G722 funktioniert nicht

[Sep 13 16:06:10] NOTICE[452][C-00000034]: chan_sip.c:10936 process_sdp: No compatible codecs, not accepting this offer!

Laut manual kann die M700 das aber:

  1. Audio, Codecs
    · G.722 (5 Kanäle; 4 im Multizellenbetrieb)
    · G.711 A-law, μ-law,
    · G.726 (10 Kanäle; 8 im Multizellenbetrieb) · Codec-Verhandlung, Codec wechseln

Haste ne idee? Also was ein wenig doof ist, dass ich das nicht wirklich testen kann. Oft wenn ich das teste ist die Sprachqualität super. Dann telefonieren alle irgendwie und gibt massiv Probleme :(
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,589
Punkte für Reaktionen
217
Punkte
63
Flüchtigkeitsfehler?
Zwischen dem g und der 722 darf kein Punkt stehen.
...und kleingeschrieben.
 

Imox

Mitglied
Mitglied seit
16 Mrz 2008
Beiträge
206
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
yoyo ist klar das war auch copy paste aus dem manual. also in der M700 Basis steht unter server auch nur der G726 codec der G722 steht da gar nicht drin. ist aber eigentlich auch egal. Ich habe jetzt von peoplephone einen sip account dirket eingetragen und mit dem ist die Sprachqualität super. Wenn ich aber über den Asterisk gehe wirds echt schlecht.

Ich find das echt schade :(
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,589
Punkte für Reaktionen
217
Punkte
63
Wenn das/die SNOMs im NAT sind und bleiben, würd ich nicht soviel in die sip.conf reinschreiben.

Template
Code:
[basic](!)                ; Template
description=Authenticated
allow=!all,g722,alaw,ulaw
dtmfmode=rfc2833
context=usercontext
type=friend
host=dynamic
User/Peer
Code:
[1000](basic)
md5secret=a7f82d3e1a5e4b1c2f3f5f
...und vielleicht noch eine [email protected]
 

Imox

Mitglied
Mitglied seit
16 Mrz 2008
Beiträge
206
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
nat=force_rport,comedia

das brauch ich auf jeden fall sonst kann ich den anrufenden nicht mehr hören.

aber es hat nichts gebracht die quali ist nach wie vor schlecht.
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,589
Punkte für Reaktionen
217
Punkte
63
Asterisk über WLAN angebunden?
...oups, hab ich ja auch ;)
Asterisk über grottiges WLAN angebunden?
 

Imox

Mitglied
Mitglied seit
16 Mrz 2008
Beiträge
206
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
asterisk steht im rechenzentrum mit ner GBIT Anbindung und die SNOM Basis ist hier direkt mit nem LAN Kabel in der FritzBox
 

ubsyathEe

Neuer User
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
53
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Was gibt den "sip show channels" und "sip show channelstats" denn so her?
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,860
Beiträge
2,027,449
Mitglieder
350,963
Neuestes Mitglied
informer99