[Frage] snom320. Verpasste Anrufe an Identität 2. Rückruf soll über Identität 1 erfolgen.

lupoduplo

Neuer User
Mitglied seit
1 Nov 2007
Beiträge
199
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallihallo.

Ich habe hier jetzt ein Snom 320 mit Firmware-Versioin snom320-SIP 8.7.3.7

Für eingehende Anrufe habe ich einen Sipgate-Account, der unter der Identität 2 eingegeben ist.

Für alle ausgehenden Anrufe habe ich einen Bellsip-Account. Eingegeben als Identität 1.


Wenn ich die Liste "verpasste Anrufe" anzeigen lasse und einen Rückruf auslöse, wird dieser über die Identität 2 (Sipgate) aufgebaut.

1. Gibt es eine Möglichkeit das Snom 320 so einzustellen, dass die Rückrufe von verpassten Anrufen über eine andere Identität aufgebaut wurden, als sie reinkamen? Nämlich in meinem Fall über die Identität 1 (Bellsip).


2.a. Gibt es ausserdem eine Möglichkeit bei Snom 320 das generell alle ausgehenden Anrufe über eine bestimmte Identität aufgeführt werden?
2.b. Oder alternativ lassen sich einzelne Identitäten für ausgehende Anrufe deaktivieren bzw. sperren?

Vielen Dank fürs lesen,
lupoduplo
 
Zuletzt bearbeitet:
3CX

Statistik des Forums

Themen
235,935
Beiträge
2,068,027
Mitglieder
356,996
Neuestes Mitglied
b13s