.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Softphone mit Outlook-Kontakten

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von PatrickT, 8 Dez. 2008.

  1. PatrickT

    PatrickT Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Ich bin auf der Suche nach einem kostenlosen Softphone, welches mir den Anrufernamen aus meinen Outlook-Kontakten (oder Thunderbird) raussucht, so dass bei einem Anruf nicht die Nummer sondern der Name angezeigt wird.

    Ob man die Kontakte einmalig hochläd oder eine ständige Verbindung zur Kontakt-DB besteht ist eigentlich egal.

    Und gibt es so etwas auch als Hardware?
     
  2. woprr

    woprr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2007
    Beiträge:
    2,988
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ekiga hat Evolution- Integration.
     
  3. PatrickT

    PatrickT Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aber für Outlook/Thunderbird gibt es nichts? Wie schaut es denn dann mit Hardware aus?
     
  4. woprr

    woprr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2007
    Beiträge:
    2,988
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das sind zwei Welten die Du hier in einem Atemzug nennst, das eine ist proprietäres closed source Zeugs mit geheimen Formaten und Protokollen drin von M$ die von jedem Kohle wollen der ein System mit Outlook-Anbindung verkaufen will, die andere ist open source und wird aber von Hardware- und proprietären Softwareherstellern eher gemieden, das zusammen in einem Produkt wirste noch weniger bekommen, ein altes Problem.
    Es gibt aber da ein PIM-Standard hab ich mal wo gelesen...

    Der Hersteller von x-lite hats vielleicht. Musste mal alle Featureseiten von Softphones abklappern.
     
  5. PatrickT

    PatrickT Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der Sync-Standard heißt akaik SyncML.

    Aber da liegt der Hase auch im Pfeffer: Outlook benutze ich, da es super mit meinen Handys (Blackberry+WinMobile) synct. Jetzt brauche ich nur noch ein SIP-Phone welches diese Kontakte benutzt.

    Ein Freund von mir hat eine offene Sync Lösung für z.B. Thunderbird entdeckt: https://www.forge.funambol.org/download/ , aber er meint da gäbe es schon noch kleine Problemfälle (ich sag nur "PIM-Hölle: Doubletten"). Deshalb traue ich es mich auch gerade nicht mal zu testen.

    Wer hat das schon mal benutzt?
     
  6. blauerpeti

    blauerpeti Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juni 2005
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  7. PatrickT

    PatrickT Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe in einem anderen Thread gerade gesehen, dass das 1und1 Phone (omg, mir wird immer schlecht wenn ich 1und1 höre...) mit Outlook synct. Ob da der Anrufer angezeigt wird? Welches Sopftphone wohl dahintersteckt? Werde mich mal schlaumachen...