.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[solved] iax dialin klappt nicht

Dieses Thema im Forum "dus.net" wurde erstellt von Malcreatiure, 25 Feb. 2012.

  1. Malcreatiure

    Malcreatiure Neuer User

    Registriert seit:
    29 Juli 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Malcreatiure, 25 Feb. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 16 März 2012
    Aufgrund von NAT bin ich auf IAX festgelegt und fuhr damit auch immer gut. Nun komme ich jedoch ein Problem, das ich nicht eindeutig zu fassen bekomme: Ausgehende Telefonate via Dus.net funktionieren fein, eingehende nicht. Der Anrufende erhält die Ansage, dass die Nummer vorübergehend nicht erreichbar ist.

    Ich habe bei Dus.net eine Festnetznummer geklickt. Rufe ich die an, sehe ich ein iax-Paket bei mir eintrudeln:

    Code:
    Rx-Frame Retry[ No] -- OSeqno: 000 ISeqno: 000 Type: IAX     Subclass: NEW    
       Timestamp: 00003ms  SCall: 00016  DCall: 00000 [83.125.8.87:4569]
       VERSION         : 2
       CALLED NUMBER   : s
       CODEC_PREFS     : (ulaw|alaw|g726)
       CALLING NUMBER  : 01762321XXXX
       CALLING PRESNTN : 0
       CALLING TYPEOFN : 0
       CALLING TRANSIT : 0
       CALLING NAME    : unknown
       LANGUAGE        : en
       USERNAME        : 00038723XXXX
       FORMAT          : 8
       CAPABILITY      : 59404
       ADSICPE         : 2
       DATE TIME       : 2012-02-25  20:31:22
    
    worauf hin mein Asterisk sofort mit einem
    Code:
    REJECT (6)
    
    anwortet. (Eigenartigerweise sehe ich das REJECT im CLI auch mit "iax2 set debug on" nicht,
    sonden nur mittels tcpdump)
    Ich schließe daraus, dass der Anruf von dus.net korrekt durchgestellt wird, mein Server aber irgendwo vermurkst ist.



    Ausschnitte aus meiner iax.conf:
    Code:
    [0003872XXXX]
    username=0003872XXXXX
    context=incomming
    host=iax.dus.net
    type=friend
    allow=all
    
    [s]
    host=iax.dus.net
    username=s
    type=friend
    allow=all
    
    
    [0003872xxxxxx]
    username=0003872xxxxx
    secret=xxxxxx
    context=outgoing
    host=iax.dus.net
    notransfer=no
    type=friend
    qualify=yes
    allow=all
    forcejitterbuffer=yes
    maxjitterbuffer=400
    jitterbuffer=yes
    trunktimestamps=yes
    
    
    Auschnitte aus meiner extensions.conf:
    Code:
    [incomming]
    exten => s,1,Answer()
    exten => s,2,Playback(demo-echotest)
    exten => s,3,Echo()
    exten => s,4,Hangup()
    
    Die (fast) doppelten Einträge und den "s"-User in der iax.conf habe hier aus dem Forum. Ich verstehe ihren Sinn jedoch nicht, Erklärungen zu dieser Konfiguration waren auch nicht hilfreich. Meinem Verständnis nach müsste ein einfacher Eintrag vom Type=friend aussreichen.

    Wer hat eine Idee, wo mein Fehler liegen könnte?

    Ich benutze ein Asterisk 1.6.2.9-2+squeeze4.
     
  2. Malcreatiure

    Malcreatiure Neuer User

    Registriert seit:
    29 Juli 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es klappt mit Asterisk 1.8.3 und diesen Einstellungen in der iax.conf:

    Code:
    register=> 0003872XXXXX:passwort@iax.dus.net
    
    [0003872XXXXXX]
    username=0003872XXXX
    secret=passwort
    context=incomming
    host=iax.dus.net
    transfer=no
    type=friend
    qualify=yes
    allow=all
    trunktimestamps=yes
    requirecalltoken=no
    
     
  3. Malcreatiure

    Malcreatiure Neuer User

    Registriert seit:
    29 Juli 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    dus hat nach den IAX-Support mittlerweile eingestellt: iax funktioniert jetzt nicht mehr.