Sounds selbermachen

st1

Neuer User
Mitglied seit
31 Mai 2004
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi!

Ich habe mich gestern damit beschaeftigt, die Standardansagen von Asterisk auf deutsch zu uebersetzen, mit MBROLA zu sprechen und als gsm zu speichern. Leider klingen die erzeugten gsm-Files aber ziemlich schlecht, (Prasseln/Rauschen), egal ob ich sie mit sox oder toast wandele.

Habt Ihr ein sinnvolles Rezept zum Wandeln?


Gruss,
St1
 
Ich suche noch die Telekom-Ansagen als Sample. Wenn die jemand hat, bitte melden.


MfG,
Karl
 
Gab es hier nicht mal (also vor dem crash) einen Link auf deutschsprachige Soundfiles?
 
Trotzdem moechte ich ja auch Text "On the fly" rendern, um mir meine Emails am Telefon vorlesen zu lassen

Da gibt es doch schon fertige Asterisk-Apps für festival und cepstral.
Da kannst Du aus der extensions.conf das ganze aufrufen.
(Wobei meine Resultate mit Festival nich soo gut waren, was die Qualität angeht -- allerdings habe ich auch *keine* Ahnung, wie man festival bedient :) )

Erfahrungsberichte mit sowas sind aber sehr interessant und werden gerne gelesen ;)
 
Gute Ergebnisse habe ich mit "Elan Speech", http://sayso.elan.fr/interactive_va.asp, gemacht.

Die Seite erzeugt .wav, das Umwandeln in .gsm geht am besten mit dem Konsolenprogramm "sox":
Code:
sox sample.wav -r 8000 -c 1 sample.gsm resample -ql
 

Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
244,796
Beiträge
2,218,491
Mitglieder
371,477
Neuestes Mitglied
DeMaddin55
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.