.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Sourcen JFritz 0.5.2 auf Sourceforge

Dieses Thema im Forum "JFritz" wurde erstellt von Bejobe, 6 Feb. 2006.

  1. Bejobe

    Bejobe Neuer User

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Robert,

    ich habe nach langer Zeit einmal wieder die Sourcen auf Sourceforge mit Eclipse ausgebucht und versucht, sie zu compilieren.

    Das ist aber leider zur Zeit mit den Sourcen, die im Repository auf Sourceforge von dir eingebucht wurden, nicht möglich.

    Im File "jfritz\src\de\moonflower\jfritz\utils\JFritzProperties.java" wird für die Zeile:

    reader.setContentHandler(new PropertiesXMLHandler());

    von Eclipse der Fehler "PropertiesXMLHandler cannot be resolved to a type" gemeldet. Ein Kompilieren ist deshalb nicht vollständig möglich. JFritz.jav kann deshalb nicht fehlerfrei gebildet werden.

    Kann es sein, dass es teilweise nicht die aktuellen Sourcen sind, sondern ein Zwschenstand davon ist, der auf Sourcforge abgelegt ist?

    Ist das möglich?

    Ich würde dich bitten, dir das einmal anzusehen und ggf. richtig einzubuchen.

    Ansonsten: Klasse Arbeit!

    Best regards

    Be Jobe
     
  2. robot_rap

    robot_rap Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    2,094
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Karlsruhe
    Haste rescht.
    Hab ich beim Commiten übersehen. Hab es soeben hochgeladen. Viel Spaß damit.

    Aber du weisst ja, OpenSource unter GPL. Wenn du ne sinnvolle Änderung machst, dann lass es mich bitte wissen. Dann baue ich das auch gleich ein.

    Robert
     
  3. Bejobe

    Bejobe Neuer User

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    danke für deine prompte Antwort. Leider ist aber heute (Montag) morgen (8:30) der Fehler in den Sourcen immer noch drin. Da ist etwas schief gegangen.

    Übrigens, mach dir mal keine Gedanken... ich will nur für den Fall, dass du nicht zur Verfügung stehst, weil du Urlaub machst (was du auch wirklich tun solltest...) und AVM mal wieder eine neue Firmware bringt, zu der JFritz inkompatibel ist, als Notnagel im Hintergrund bereit stehen, um ggf. eine Anpassung machen zu können, wenn das Heulen und Zähneklappern hier im Forum bei den Usern einsetzt.

    Ich habe mir aber noch nicht einmal die Mühe gemacht, die Stellen in den Sourcen im einzelnen herauszusuchen, an denen dann etwas geändert werden müsste, vor allem auch, weil du daneben bei neuen Releases immer noch einige andere Änderungen zusätzlich vornimmst, die das Differenzen-Finden zwischen den Source-Versionen erschweren. Gerade jetzt wieder zwischen 0.5.1 und 0.5.2 hat sich ja gewaltig was getan...

    In a nut shell: Du wirst beobachtet ;-), long life Free Software.

    Vielleicht kann man die entsprechenden Source-Stücke mit der Box-Erkennung/Kommunikation rausziehen und in ein eigenes (externes) Modul verlagern?

    Best Regards

    Be Jobe
     
  4. robot_rap

    robot_rap Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    2,094
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Karlsruhe
    Hi Bejobe,

    die Sourcen werden für dich erst 24 Stunden nach meinem Commiten aktualisiert, weil du nicht im Entwicklerteam bist.
    Du wurdest ja mal aufgenommen, aber nachdem du monatelang nichts gemacht hattest, habe ich dich wieder rausgenommen.
    Die Änderungen in 0.5.2 mussten sein, weil ich JFritz schon ein wenig an den Nachfolger anpassen musste.

    Eigentlich bin ich ja schon seit Dezember der Notnagel. Ich mache ja auch keine neuen Features (zumindest keine komplexen) rein, sondern konzentriere mich eher auf die Bugbehebung.

    Robert
     
  5. Bejobe

    Bejobe Neuer User

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    Danke für die prompte Antwort.

    Ah, das wusste ich nicht. Ist das ein Sourceforge-Sicherheits-Feature oder kann von Sourceforge nicht schneller verteilt werden?

    ... und das war auch ok so. My fault, excuse me please. Inzwischen habe ich mich aber wieder etwas herangeschlichen... ;-)


    Die Bemerkungen zu den Änderungen sollten auch keine Kritik sein, sondern nur verdeutlichen, dass man ohne genaueres Hinsehen die Änderungen nicht gleich nachverfolgen kann.

    Ja, ich verfolge deine viele Arbeit, Mühe und deinen Einsatz - auch hier im Forum - nun schon am Rande eine ganze Weile mit. So ist sie nun mal, die Software-Entwicklung... 'halb zog sie ihn, halb sank er hin'... besonders vor Prüfungen ;-).

    Aber mindestens die Anpassungen an neue AVM Software-Release-Nummern müssten von extern machbar sein, so dass JFritz auch ohne Enwickler noch lange bei den Usern überleben kann und an dieser Stelle kein 'Notnagel' permanent nötig ist.

    Denn es lohnt sicher nicht, zu lange Arbeit in dieses Projekt zu investieren... Aber ich lese, du hast ja auch Neues vor...

    Best Regards

    Bejobe
     
  6. Bejobe

    Bejobe Neuer User

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Robert,

    das Compilieren klappt jetzt wieder und jfritz läuft auch mit dem kreierten Jar-File. Danke.

    Allerdings ist das von mir compilierte jfritz.jar ca 50 Kb kleiner als das, das du mit den Downloads mitgibst. Es fehlt darin (und auch in den Sourcen) einiges, unter anderem PersonImportDialog, CSVFilter, CSVImportExport.

    Wie ist da der Zusammenhang?

    Kannst du das erklären?

    Best Regards

    Bejobe
     
  7. robot_rap

    robot_rap Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    2,094
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Karlsruhe
    Diese drei Klassen habe ich noch nicht commited, weil sie noch total unfertig sind. Ich werde sie auch nicht mehr fertigstellen.

    Robert
     
  8. Bejobe

    Bejobe Neuer User

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ach so.

    So schlimm... ;-) Das ist ok so, ua wg Rechtefragen. Ich hoffe, du bleibst bei GPL (und beim XML-/datenbanklosen Konzept für die Daten).

    Best Regards

    Bejobe
     
  9. robot_rap

    robot_rap Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    2,094
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Karlsruhe
    Sorry, ich habe das nicht verstanden. Wie meinst du das? "Rechtefragen"?
    "Beim XML-/datenbanklosen Konzept bleiben"?
    Meinst du bei dem JFritz-Nachfolger?

    Robert
     
  10. Bejobe

    Bejobe Neuer User

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    JFritz -> Hilfe -> Programm Info -> (c) 2005 by Arno Willig. Spielt das für dich, der ab dem Sommer die Entwicklung von JFritz allein getragen hat, keine Rolle bei den Überlegungen für ein neues Programm?


    Ja

    Best regards

    Bejobe