.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SP-W700V & T-Sinus 720 Komfort

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von Zacki, 6 Okt. 2006.

  1. Zacki

    Zacki Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallihallo,
    das ist zwar gleich mein erster Post, aber ich habe ein ernstzunehmendes Problem.

    Heute habe ich meinen neuen Speedport W700V Router bekommen. Bisher bin ich sehr zufrieden, wäre da nicht das eine Problem: Die Festnetztelefonanlage T-Sinus 720 Komfort funktioniert nicht in Verbindung mit dem SP. Wenn ich beim NTBA zum Router gehe und dort alles einstelle, dann per Kabel zur Telefonanlage, so bekomme ich einfach nur eine Sörungsmeldung (Störung steht da nur) und kein Wahlvorgang wird aufgebaut. Bei der Verbindung NTBA -> Telefonanlage geht das allerdings ohne Probleme.
    Wenn ich nun via Handy anrufe, dann blinkt die Festnetzanzeige des Speedports nur leider erfolgt keine weiterleitung zum Telefon (wenn die Telefonanlage nur beim Router eingesteckt ist). Wenn ich via Handy anrufe und die Telefonanlage direkt beim NTBA eingesteckt habe, so funktioniert alles wie bisher.
    Das Problem liegt also zwischen der Verbindung von Speedport und T-Sinus 720 Komfort, nur leider weis ich nicht, was ich noch tun kann. Ich habe zuerst das beim SP mitgelieferte Kabel getestet und natürlich auch noch ein älteres Kabel, wo ich zufällig noch hier hatte - keine Änderung.

    Funktioniert das T-Sinus 720 Komfort überhaupt mit dem Speedport W700V oder muss ich die Telefonanlage einfach ganz simpel über das NTBA laufen lassen (siehe oben)?

    Vielen Dank im Voraus
    Zacki
     
  2. Sip-User

    Sip-User Neuer User

    Registriert seit:
    30 Okt. 2005
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Wenn ich mich jetzt nicht irre, dann ist das T-Sinus 720 Komfort ein schnurloses ISDN-Telefon, wenn ja dann gilt folgendes:

    Am Speedport kann man nur 2 analoge Telefone anschließen. Der ISDN-Anschluss am Speedport dient dazu den Speedport mit dem NTBA zu verbinden. MSNs und DSL-Nummern kann man dann frei den 2 analogen Anschlüssen zu ordenen (abgehend und ankommend)
     
  3. Zacki

    Zacki Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Huch, stimmt und bei genauerem studieren der Kurzanleitung steht das auch drin. Dankeschön für den Hinweis.

    Mein T-Sinus 720 Komfort bleibt nun eben beim NTBA eingesteckt.