SP W701V ipnetbiosfilter-Problem

toldor

Neuer User
Mitglied seit
29 Nov 2006
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich habe einen Speedport W701V (Firmware: 33.04.11. Der ist mit irgendeiner AVM-Kiste baugleich - habe aber noch nicht rausgefunden mit welcher genau.

Dass ich mich über PPPoE-Passthrough (DSL-Direkt-Access) ordentlich mit meiner Firma verbinden kann muss ich unter in der ar7.cfg des Routers unter pppoefw den Wert für den ipnetbiosfilter auf "no" setzen. Das hört sich alles noch ganz einfach an, nur komm ich einfach nicht auf den Router.

- der telnet - Trick mit dem Pseudo-FW-Update funktioniert nicht ->
"Verbinden fehlgeschlagen"

- kann telnet auch nicht mit #96*7* über das Telefon einschalten ->
"Verbinden fehlgeschlagen"

- mit dem FBEditor-0.4.7 (niedriger Versionen funktionieren gar nicht) kann
ich wenigstens die Konfiguration einlesen und kann auch den Wert ändern,
aber beim Zurückspielen bekomme ich die Meldung "Die Konfiguration ist
fehlerhaft und wurde nicht zurückgespiel!" (Un-)Lustigerweise kommt tritt
dieser Fehler auch auf, wenn ich die Konfiguration unverändert zurückspielen
will...

Bin jetzt langsam echt frustriert. :noidea:

Helfe mir wer kann... ;)
Vielen Dank!
 

fws

Neuer User
Mitglied seit
7 Jun 2005
Beiträge
126
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe hier ein TAR-Archiv gebaut das telnet auf der w701v aktiviert.

Das Tar-Archiv über Firmware-Update einspielen. Danach ist telnet aktiv.
 

Anhänge

  • telnet_w701v.tar
    2.5 KB · Aufrufe: 43
Zuletzt bearbeitet:

toldor

Neuer User
Mitglied seit
29 Nov 2006
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke Fritz!

Hey Fritz!

Danke. Hat alles suuuuper geklappt.

Tolle Sache.

Vielen Vielen Dank!!:)
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
239,459
Beiträge
2,127,914
Mitglieder
362,836
Neuestes Mitglied
cokacolaboy

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via