.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SPA 2000 - Line 1 und Line 2 = auf 1 Telefon klingeln ?

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von Darnone, 8 Feb. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Darnone

    Darnone Neuer User

    Registriert seit:
    17 Okt. 2004
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin,

    ich überlege mir gerade ob ich mir den SPA 2000 zulegen sollte, aber vorher hätte ich da mal noch ne Frage an euch.

    Wenn ich das richtig verstanden habe, dann kann man auf Line 1 z.Bsp. Nikotel legen und auf Line 2 Sipgate.

    Wie ist das wenn nur 1 Telefon angeschlossen ist am SPA, klingelt dieses dann auch wenn mal über die Line 1 oder die Line 2 ein Anruf reinkommt oder muss mann dann für beide Lines auch zwei Telefone anschließen ?

    Gruss Darnone
     
  2. gregor

    gregor Mitglied

    Registriert seit:
    20 Okt. 2004
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    die beiden Lines sind komplett voneinander getrennt, deshalb sind 2 separate Telefone erforderlich.

    Ich glaube aber der SPA-1001 kann über eine Line 2 Provider unterstützen. Bin mir aber nicht ganz sicher, da müsstest Du nochmal nachschaun.

    Gruss Gregor
     
  3. Darnone

    Darnone Neuer User

    Registriert seit:
    17 Okt. 2004
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja stimmt habe gerade mal auf der Sipura Seite rumgeschnüffelt und entdeckt das der SPA 1001 das unterstützt durch VSP ---> Virtual Services Port ...........

    Verstehe dann blos irgendwie nicht wo der Unterschied ansonsten zwischen dem SPA 1001 und SPA 2001 liegt, außer das man beim 2001'er oder 2000'er auch noch 2 Telefone braucht ...... *grübel* ..... ist ja schließlich eine Preisfrage dann ob man bei Ebay 59 Euro oder 89 Euro ausgibt für einen Adapter der eigentlich das gleiche leistet wie der andere auch ........

    Gruss Darnone
     
  4. gregor

    gregor Mitglied

    Registriert seit:
    20 Okt. 2004
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der 2001 ist wohl ein 2100, oder :D .

    Der unterschied zwischen dem 2000 und dem 2100 ist der Router.

    Gruss Gregor
     
  5. Olli74

    Olli74 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Jan. 2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ..und der Unterschied vom 1001er zu den 2000ern liegt darin, dass du an den 1001er nur 1 Telefon mit zwei Provider nutzen kannst und bei den 2000ern 2 Telefone mit jeweils einem Provider.
     
  6. Darnone

    Darnone Neuer User

    Registriert seit:
    17 Okt. 2004
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja mir gings ja eigentlich darum, an einem Telefon 2 Provider nutzen zu können.

    Von einem die Rufnummer und die günstigen Gesprächskosten zu Handy und vom anderem die Telefonflat ins normale Festnetz und trotzdem unter beiden erreichbar zus ein :)
     
  7. Olli74

    Olli74 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Jan. 2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dann ist der 1001er doch optimal für dich.
     
  8. Darnone

    Darnone Neuer User

    Registriert seit:
    17 Okt. 2004
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja denke ich auch. Ich dachte zum Anfang das der 2000'er das auch unterstützt oder man das einstellen hätte können mit dem klingeln von beiden Lines.

    Ich danke euch!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.