.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SPA 2102 - es brennen nur die linken beiden Lampen

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von norge1, 26 Jan. 2007.

  1. norge1

    norge1 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    ich hab folgendes Problem.

    Ich wohne in Norwegen und habe einen Breibandzugang. Der DSL Router ist ein Netopia Cayman 3351. Und dich habe einen SPA 2102 IP-Telefonierouter. Der Zugang in Internet klappt problemlos. Am IPTelefonierouter brenne aber nur die die Power-LED und die Ethernet-LED. Die Phone 1-LED die bis vorgestern gebrannt hat und mir erlaubt zu telefonieren, brennt jetzt nicht mehr. Mein IP-Telefonieanbieter sagt von seiner Seite sei alles i.O. und der Breitabndanbieter hat versucht die Einstellung am Router zu verændern. Hat aber nicht den gewuenschten Erfolg gebracht.Mein Status auf der Homepage meines IP-Telefonieanbieters sagt, dass ich offline bin.

    Was kann ich denn jetzt noch machen, damit ich wieder telefonieren kann und wie bekomme ich die LED bei Phone 1 wieder dauerhaft zum leuchten bringe.

    ich danke euch fuer eure Hilfe.
     
  2. vishcompany

    vishcompany Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2006
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo norge1 und Willkommen im Forum!

    Das kann sehr viele Gründe haben....
    Sieh Dich mal im Nachbarforum um:
    http://www.ip-phone-forum.de/forumdisplay.php?f=434
    Vor allem die als "wichtig" markierten Beiträge im oberen bereich sind erst mal lesenswert.
    Die meisten dort gemachten Angaben bezüglich Sipura Adapter kann man direkt übernehmen (Sipura wurde von Linksys geschluckt, die Adapter sind intern aber baugleich geblieben und wurden nur in eine andere Hülle gesteckt)

    Eine Frage, die auf jeden Fall interessant ist: Hast Du diesen Adapter von Deinem Provider erhalten (und hat der ihn eingerichtet)? - Sprich: ist das Gerät "branded" ?

    Falls ja, würde ich einen Umtausch reklamieren.

    Ansonsten beschäftige Dich mal mit dem thread über "Grundeinstellungen" und lies Dich mal im Voip-wiki hier ein.
    Wenn Du dann mal etwas mehr überblick hast und Dein Problem etwas genauer eingrenzen und beschreiben kannst, bitte weiterfragen.
     
  3. norge1

    norge1 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für deine ersten Hilfsversuche.

    den Router habe ich von meinem norwegsichen Anbieter bekommen. der muss gebranded gewesen sein, da er zum Anfang einwandfrei lief. Ich habe keine Einstellungen vornehmen müssen. Kann es sein das im Router etwas gesperrt wird oder das in der Konfiguration Daten verloren gingen?

    Wenn mir einer weiterhelfen kann bin ich sehr dankbar

    mfg norge1
     
  4. vishcompany

    vishcompany Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2006
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kannst Du das webinterface des PAP erreichen?
    Falls Du die Ip Adresse des PAP nicht weißt:
    Telefonhörer abheben
    ****
    110#
    Dann sagt Dir eine Computerstimme die IP Adresse an.

    Dann in den Browser eintippen:
    http://<ip-adresse>/admin/advanced

    Wenn ein Dir unbekanntest password verlangt wird, ist das Gerät gebranded und ich würde auf Umtausch reklamieren. Wenn Du überall reinkannst, kuckts Du hier:

    http://www.spakonfig.de/

    viel Glück