.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SPA-3000 an Gigaset2060isdn und Tiptel811 zu leise 2.0.13GWG

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von rowitech, 28 Apr. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rowitech

    rowitech Neuer User

    Registriert seit:
    30 Sep. 2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Seit längerer Zeit renne ich einem Problem hinterher, das wohl kein andere hat: Telefoniere ich über ISDN->TK-Anlage->PSTN-Eingang SPA-3000->VoIP so hören mich die Leute recht leise. Die erste Aktion war, am PSTN Gain zu drehen, es ändert sich zwar was, aber zufriedenstellend ist es nicht. bei einem Gain von 10dB (damit sollte man eigentlich Stadien beschallen können), fängt es leicht an zu verzerren, aber dennoch ist es leise. Nehme ich dagehen ein IP-Telefon, klappt alles reibungslos.

    Ich habe dann auch mit den Abschlusswiederstandsparametern (default hier wohl 220+820||120nF) gespielt, aber es bleibt leise.

    Hat da jemand noch eine andere Idee? Könnte gar ein Firmwareupdate von 2.0.13GWG auf eine evtl. vorhandene neuere FW was bringen?

    Gruß
    Rolf
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.