.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SPA 3000 - keine Verbindungsaufbau über VOIP

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von Robsen, 23 Feb. 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Robsen

    Robsen Neuer User

    Registriert seit:
    17 Feb. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    nachdem der SPA ja nun die Gespräche auf der PSTN Line entgegennimmt und dank Rufnummerübermittlung ein Freizeichen zur Verfügung stellt, scheitere ich leider am Verbindungsaufbau :-( Heist wenn ich eine Nummer eingebe sehe ich wenn ich, wenn ich die Infoseite aktualisiere, das die Nummer fehlerferi erkannt wurde jedoch wird der Verbindungsaufbau kurz darauf mit einem Bestezt bzw. schnellerem Besetztszeichen beendet. Und auf der Infoseite steht dan VOPI failed, auf der Line 1 kann ich jedoch mit den selben Sipdaten einen fehlerfreien Verbindungsaufbau erzielen. Hat jemand eine Idee ? Vielelicht ist ein Timeout zu kurz gesetzt ?

    Könnt Ihr mal bitte über die angehängte Konfiguration drüber schauen, vielleicht fällt euch ja noch was auf.

    Grüsse

    Robin
     

    Anhänge:

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.