.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SPA und Gigaset E455 / 2011 (nicht das Kabel)

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von Joggi, 8 Dez. 2006.

  1. Joggi

    Joggi Neuer User

    Registriert seit:
    22 Apr. 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Joggi, 8 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 9 Dez. 2006
    Hallo Forum,
    meine beiden Gigasets wollen nicht mit dem SPA3000 wobei das ganze mit einen Schnurgebundenen Testgerät funktioniert (das Kabel passt).

    Aufbau:
    FSX – die Gigasets oder das Schnurgebundene Telefon
    FXO – Kabelmodem KBW
    VoIP – ein *

    Hier das Problem:

    Wenn ich mit dem Schnurgeb.... Tel. z.bsp. die interne Nebenstelle 20 anrufe klappt das wunderbar.
    Log:
    [0]Off Hook
    Calling:20@192.168.100.200:0
    [0:0]AUD ALLOC CALL (port=16408)
    [0:0]RTP Rx Up
    [0:5060]->192.168.100.200:5060
    [0:5060]->192.168.100.200:5060
    INVITE sip:20@192.168.100.200 SIP/2.0
    u.s.w. bis
    [0]On Hook

    Wenn ich eines der beiden Gigasets anhänge und wieder die 20 anrufe kommt ein Besetztton:
    Log:
    [0]Off Hook
    [0]On Hook

    Was kann da sein ?
    Erkennt das Gigaset den Freiton nicht ? und generiert dann selbst ein Besetzt ? Kann es das denn ?

    Meine Regional Einstellungen sind nach spakonfig.de.
    Oder könnte es was mit der FXS Port Polarity Configuration zu tun haben. Denn die verstehe ich nicht so richtig.

    So langsam ist mein Latein am Ende, da ja einige von Euch die Gigaset’s ohne Probleme an dem 3000 betreiben.
    Ich hoffe ein netter schlauer Forenuser sieht die Lösung.

    Vielen Dank im Voraus
    Joggi

    ps. Ach ja, eine Verbindung zu den Gigasets klappt ( Int.20>11(Gigaset))
     
  2. Joggi

    Joggi Neuer User

    Registriert seit:
    22 Apr. 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hoy,
    ich bin einen Schritt weiter. Es scheint an der Einstellung >Pausezeit nach Leitungsbelegung< bei den Gigaset’s zu hängen (ist Standart 3 sec.). Diese 3 sec. scheinen dem SPA zu lange zu sein. Wenn ich nun an meinem E455 diese Zeit auf 1 sec. stelle fuktioniert das ganze, aber beim 2011 noch nicht.

    Nun zur Frage:
    Welche Einstellung ist im SPA3000 dafür zuständig wie lange er nach Leitungsbelegung (auf dem FSX) auf die Tonwahlfolge wartet ? bis er dann ??? macht.

    Danke