.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Spa9000 und Linksysiptelefone mit Microsoft Outlook verwenden

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von bochslep, 26 Jan. 2007.

  1. bochslep

    bochslep Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 bochslep, 26 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 26 Jan. 2007
    Hallo zusammen

    Habe gestern das SPA9000 mit den Linksys Voip Telefonen installiert....alles eigentlich bestens...
    nun zu meiner frage ... gibt es eine Möglichkeit die Voiptelefone Linksys SP941 auch auf deutsch zu haben? bezg. gibt es eine Möglichkeit aus dem Outlook heraus zu telefonieren?

    vielen Dank

    mfg
     
  2. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Moin bochslep,
    willkommen im Forum.

    Ich verschiebe mal ins SPA9000-Forum. Und ändere bitte den Thread-Titel, da Spa9000 nicht sonderlich aussagekräftig ist. Klick dazu im ersten Beitrag auf Ändern, dann auf Erweitert.
     
  3. ssteiner

    ssteiner Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2006
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Linksys arbeitet dran.. wanns kommt steht aber in den Sternen.

    Nein
     
  4. bochslep

    bochslep Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    deutsche software und outlook

    gibt es irgend ein zusätzliches tool? das ist doch für eine Voip Anlage eine Grundfunktion.....nicht?

    mfg
     
  5. ssteiner

    ssteiner Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2006
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aktuell nicht. Allerdings wurde mit der 5er Firmware eine CTI Option eingebaut.. die hat aber momentan keine Funktion - deutet aber an wohin es in Zukunft gehen wird
    Nö.. da verstehst du was falsch. Sowas nennt sich CTI (computer integrated telephony) und hat rein gar nix mit VoIP zu tun.. CTI ist genauso mit traditionellen Telefonanlagen möglich (jede halbwegs moderne Telefonanlage versteht IP und kommuniziert zwischen den Knoten via IP auch wenn der Sprachkanal nach wie vor via TDM übertragen wird).

    VoIP bedeutet lediglich dass die Signallisation und die Sprachdaten via IP übermittelt werden.. mit Anlagenfeatures hat das rein gar nichts zu tun.