.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SPA941, VoIPDiscount und Voxalot

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von casch, 26 Okt. 2006.

  1. casch

    casch Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juli 2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    #1 casch, 26 Okt. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 26 Okt. 2006
    Hallo,

    nachdem in Österreicht von mindestens einem handy (www.Drei.at) die (Betamax)VoIPDiscount-Tel.Nr.
    nicht erreichbar sind bzw. extrem teuer gemacht werden, gibt es einen
    netten 01 234 0720-Service dass es doch geht :)

    Nun hat betamax das Problem, dass es kein web-Adressen der Tel.-Nummern
    anbietet, die man dann zB bei e164.org eintragen könnte - :mad:

    Naja, es geht doch! Bei e.164.org gibt's einen Link zu
    www.VoXaLot.com (in Australien),
    dort kann man sich dann eintragen!

    Also das habe bei e164.org eingetragen:
    Land +43 (Ö)
    Vorwahl 720 (oder mit 0 weiss nicht mehr)
    TelNr. 305234
    :idea: als IP-Adresse: 305234@voxalot.com

    Bei voxalot habe ich mich so eingetragen:
    usrid: 305234 (könnt wohl auch 'was anderes sein!)
    emailadresse: ...
    Preferred server: voxalot.com
    und das Voicemail-Password erstmal gelassen auf 9999

    damit funktionierte die Registrierung bei 0043 1 234 0720 305234:
    Wen ich diese Nr. Anrufe, höre ich in nettem Englisch, ich sein nicht
    available at eextension.. und dann mir den Piep für (m)eine Voicemail.
    Das heißt aber:
    1. die 0123.. Registr. ist OK,
    2. die e.164.org-Registr. ist OK,
    3. die voxalot-Registr. ist OK - ich bin bis dahin durch gekommen :cool:

    So nun ans SPA941 - alles eingetragen unter Line 2
    und das Display zeigt mir jetzt einen auf Line 2 (Voxalot) eine grünes Licht
    UND bereits den Umschlag für (m)eine Voicemail und
    das oberste LED ist rot: Voicemail is waiting.
    Ausserdem im Web-Inteface des SPA steht unter
    Line 2-> Meassahe waiting -> yes
    (Übrigens kriegt man die auch per email :cool: aber unter
    Linux/SuSE 9.1 nicht so einfach abzuspielen, weil das ist ein
    neues GSM6.10 Format :heul: )

    Ergo ist das SPA941 offenbar erfolgreich bei VoXaLot.com registriert -

    AAber :mad:
    => es werden keine Anrufe durchgestellt alles geht gleich zur Voicemailbox.

    Zum Schluß möcht ich noch sagen, die Voicemailbox abzuhören ist etwas
    überraschend. Im SPA941 für die voicemailbox eintragen:
    500@voxalot.com.
    Dann kommt die, wenn man auf den entspr. Knopf drückt, aber jetzt
    bei Verbindung die eigenen ID-Nr. eingeben, dann das
    Voicemailbox-Passwort und man ist drinn.


    Danke schon mal,
    Calli